Ameisenhaufen im Garten entfernen?

3 Antworten

Wenn es ein Haufen und kein unterirdischer Bau ist, sind sie geschützt und schaden niemandem. Sie halten Krebs und Viruserkrankungen von Bäumen und Büschen fern und nie mehr Läuse, als der Baum leicht verkraften kann. Ich hätte gerne welche, hab aber nicht ihren Lebensraum. Gegen die unterirdischen hilft auf Dauer nur: Steinplatten raus, den Weg neu mit Magerzement anlegen, Steinplatten wieder rein. Und wenn sie wiederkommen - ärgern. Feingesiebte knochentrockene Erde in alle sichtbaren Löcher pinseln.

hallo, ich hab die erfahrung im beet gemacht, wenn man regelmäßig gießt vertreibt es die tierchen auch.

eigentlich nur noch mit Ameisengift wenn es schon so schlimm ist.

Lauter Ameisenhaufen im Garten - Hilfe!

Hallo!

In letzter Zeit habe ich immer mehr Ameisenhaufen in meinem Garten und möchte die gerne bekämpfen. Allerdings ohne Chemiekeulen.

Was kann ich hier tun?

Liebe Grüße

...zur Frage

Was kostet es einen kleinen Bagger für den Garten zu mieten (Baum entwurzeln)?

Ich möchte die Wurzel eines gefällten Baumes entfernen, wo kann ich für wieviel einen Bagger mieten?

...zur Frage

Wie heist das Insekt?

Hallo, wir haben diese kleinen schwarzen Tierchen in unserem Garten. Es sind Millionen davon. Wir haben einen Rubinie-Baum in unserem Garten und die Tierchen lassen sich von diesem runterfallen. Blattläuse sind es nicht, da sie nicht auf Blättern sitzen. Um herauszufinden was wir gegen die Plage tun können, müssen wir erstmal wissen was für ein Tier das ist. Wir hoffen ihr könnt uns helfen.

Das Tierchen ist unter einem Millimeter groß. Das Tierchen scheidet eine klebrige Substanz ab.

...zur Frage

Tausende Marienkäfer am Haus und im Garten?

Ich habe nichts gegen die kleinen Tierchen :-) mich interessiert nur der Grund , warum ich jedes Jahr zur selben Zeit eine totale Marienkäfer Plage im Garten habe . Sogar im Haus habe ich um die 20 Stück weil sie durch die Fenster fliegen .

...zur Frage

Pflaster nach op entfernen?

Hallo ich habe ein Pflaster drauf gehabt bei der Entlassung wo die drainage gezogen wurde mir wurde nur gesagt Pflaster wechseln nach dem dUschen mir wurdenaber keine Pflaster mit gegeben habe jetzt welche was wasserdicht sind seit den durchgehend drauf auser nach dem duschen gewechselt weis ja nicht ob ich es jetzt schon ganz weg lassen darf mir wurde davon nichts gesagt Nicht das es sich entzündete darunter? Wer hätte das selbe Problem bitte um Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?