Ameisen im Schlafzimmer

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hatte im Bad welche. Da hab ich mich hingesetzt und beobachtet. Dann hab ich gesehen das die immer in die Fuge reingehen. Da war ein winziges Loch. Das musst du auch machen. Irgendwo müssen die herkommen. Unterm Teppich, in der Zimmerecke....? Brauch nur´n ganz kleines Loch sein. Wenn das hast, gehst im Baumarkt und holst dir was gegen Ameisen. Wichtig: Es muss draufstehen das die das mit ins Nest nehmen. Um alle zu töten und nicht nur die die du siehst. Ist zwar ganz schön teuer, hilft aber. Danach hab ich die Fuge mit Silikon zu gemacht und fertig. Viel Glück

Vorallem muss die Königin vernichtet werden. G.Elizza

0

Ameisenköder ('Rubin') auslegen, gibt es in Drogerien. Ich hatte die Viecher auch. Nach dem Auslegen von den Ködern - ich hatte mir gleich 5 Stück gekauft - war ich die Plage los. Außerdem hatte ich mir noch 'n Ameisenspray zur sofortigen Anwendung zugelegt. Ein Backpulver-Tip (auf den Ameisenstraßen ausstreuen) hat nix genützt, die legten einfach 'ne neue Straße an...

Streu Backpulver drauf,sauge sie weg und putze dann gründlich mit einem Essigreiniger,Ameisen mögen keinen Essig

Domestoss hilft auch

0

Was möchtest Du wissen?