ameisen im haus , welches mittel wirkt schnell und schmerzlos?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Einfach ordentlich Backpulver ausstreuen, vorrangig in die Straße rein, oder noch besser, in die Stelle, wo die Ameisen ins Haus eindringen, wenn du sie ausfindig machen kannst. Das dauert dann ein paar Tage, dann sind die Ameisen weg. Laß das Backpulver aber dann noch zwei Wochen dort liegen, bevor du es wieder aufsaugst.

Sollte das Nest im Haus sein (such mach dunkle und feuchte Stellen ab) bring das raus. Oftmals nisten sich Ameisenkolonien z.B.in Blumentöpfen ein.

danke . hat geklappt .aber irgendwie hab ich ein flaues Gefühl. ich hoffe , dass die A. nicht leiden mußten.

0

Meistens haben die Ameisen eine sogenannte Strasse auf der sie laufen auf diese strasse musst Du Backpulver streuen am besten mit etwas Zucker, dass mögen die nicht und sind dann auch bald verschwunden. Ansonsten gibt es noch Ameisenköder im Handel.

Du kannst sie leider nur ganz wegbekommen indem du eine Giftköderdose (z.B. von Nexalotte) direkt auf den Laufweg der Ameisen stellst. Das Mittel darin wird von den Ameisen ins Nest getragen und somit ausgerottet. Mit Zucker anlocken und Umsetzen funktioniert aus eigener Erfahrung leider nicht solange man nicht weiß wo sich das Nest befindet und man die Königinnen nicht erwischt.

Beobachte ihr " Straße" und wohin sie mit ihrer Beute schlüpfen. Da ist ihr Nest. Streue Backpulver dort entlang, das Zeug mögen sie und tragen s´ins Nest.Dann hast´bald Ruhe!

Schau, durch welches Loch sie in die Wohnung strömen und dichte es ab!

Was möchtest Du wissen?