Ameisen im Haus-.-?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ameisen, auch wenn sie im haus laufen, haben das Nest meist außen. Man kann ein entsprechendes Mittel von außen an das Haus gießen, wo man das Nest vermutet – funktioniert in aller Regel, und Du kannst Dir den kammerjäger sparen. Der macht nichts anderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Hausmittel gegen Ameisen bewährt haben sich auch Kupfermünzen , die übrigens ebenso gegen Wespen ihre Wirkung nicht verfehlen . Einfach
einige Cent - Stücke auf Ameisenstraßen und in Nestnähe und / oder
Bauteneingänge legen .

Mehr dazu findest Du unter diesem link > Hausmittel gegen Ameisen > rentokil.de/ameisen/hausmittel-tipps-gegen-ameisen/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Geheimwaffe gegen Ameisen ist nicht Pfeffer - sondern Kaffeesatz. Die Viecherln mögen das Zeug so rein gar nicht bzw. den Geruch davon und verschwinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kammerjäger beauftragen hilft da nur rede mit deinen Vermietern, so hört das ja nie auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

backpulver keinen pfeffer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?