Ameisen hinter den Randleisten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wäre auch interessant, um welche Art es sich handelt, da diese dann unterschiedliche Bereiche "bewohnen" würden. Um der Sache mal auf den Grund zu gehen.

Da jetzt aber schon der Herbst im Anmarsch ist, dürfte sich von den Aktivitäten her auch kaum noch was tun. Die Brut ist sozusagen auch in den meisten Fällen, bzw größtenteils durch, also wird nicht mehr soviel Futter gesammelt, deswegen dürften sie die Köderdosen nun auch nicht mehr interessieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es eine Außenwand ist lass die Leisten eine weile weg und richt eine Lampe/Strahler auf den Bereich aus.Das dürfte sie zum Auszug bewegen.

LG Sikas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von whynot1987
13.09.2016, 22:50

sind keine Aussenwände....

0

Kauf Ameisenköder flüssig, stell es auf, der Rest erledigt sich selber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Grundproblem ist Ameisen können sich nur da halten wo eine gewisse Feuchtigkeit herrscht. Legst du das ganze trocken sind auch die Ameisen weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von whynot1987
13.09.2016, 22:53

Das ist ein komplett neu gemauertes Haus. Eine gewisse Feuchtigkeit wird mit Sicherheit noch in den Ziegeln bzw in den verputzten Wänden stecken.

0

Über 'Kommentar' bzw 'beantworten' kannst du Fotis hochladen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?