AMD vs Intel celeron

2 Antworten

Man darf bei Prozessoren nicht immer nur auf die Taktfrequenz achten. Das wichtige ist, wie viel der Prozessor in einem Takt rechnen kann. Möglicherweise ist ein Prozessor mit 2,2 GHz „schneller“, als einer mit 3 GHz. Was mit einer höheren Frequenz auf jeden kommt, ist ein höherer Stromverbrauch...

P.S.: AMD Prozessor mit über 4 GHz? Meines Wissens sind (physikalisch bedingt) zur zeit nicht mehr als 3,6-3,7 GHz möglich. Wo hast du denn den Prozessor gefunden?

phenom 4,2ghz finde ich in keiner liste bei amd.


max. ist 3,7ghz.

Der ist in meinem Rechner eingebaut

0
@Cmdler

dann die genaue bezeichnung bitte.

davon abgesehen. besser ist relativ. was willst du denn machen? zocken?

0
@Cmdler

es gibt kein einfach besser. weil der eine kann diese berechungsart besser und der andere halt eine andere art. das kommt auf den verwendungszweck an.

0
@Cmdler

dazu kommt noch das es viele verschiedene ausführungen deiner genannten cpus gibt, wie soll man das jetzt mit den minimalen angaben vergleichen.

schau hier nach:

www.cpuboss.com

0
@Cmdler

grob gesagt: zum zocken ist ein intel meisst die bessere wahl.

0

Was möchtest Du wissen?