AMD Sempron 2600+ will neuen Processor :D

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist ein Sockel A Prozessor, der erste, der über einen Sockel angebunden wurde und nicht wie eine Karte eingesteckt. Damals gab es noch keine Dual Cores, noch lange nicht. :) Und RAM bräuchtest du SD-RAM 133MHz, den gibt es nur bei Ebay zu kaufen und die größeren Module (also 512MB und 1GB) sind nicht so billig. 2GB-Module gab es, soweit ich weiß, gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ganz ehrlich, da lohnt sich keinerlei aufrüsten mehr. holt euch ein billiges notebook für 250-300€ und fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meteo123
30.08.2014, 09:11

Sie braucht aber kein Laptop für 200€ das Aufrüsten würde nicht mehr als 60€ Kosten :) Ich hab mir erst letzens ein XMG Gaming-Notebook bestellt :) Ich will nur wissen welche Processoren den Selben sockel benötigen wie der Sempron

0

Was möchtest Du wissen?