AMD Saphire 390 nitro kühler?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lass das mal lieber, der nitro kühler iat schon ziehmlich gut, und falls die temp steigen sollten bau dir ein paar lüfter in dein gehäuse. Dort reicht auch schon ein 120mm lüfter fuer 5€ der das ein bisschen von der seite anpustet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hey, ich denke dir geht es um ein komplettwasserkühlungs teil?

http://www.aquatuning.de/wasserkuehlung/gpu-kuehler/gpu-komplettkuehler/19917/alphacool-nexxxos-gpx-ati-r9-390-m01-mit-backplate-schwarz?sPartner=googleshoppingde&gclid=CjwKEAjwguu5BRDq8uSKhaKIzDkSJACQ7WJl7G6Dxsnt8HE9D3nBzbcjxOzsU-gSWJyzPcpbNbaGnhoCCd7w_wcB

dann dieses hier zum beispiel. So Allin One systeme gibts für grafikkarten selten zum nachrüsten. Ausserdem solltest du dir die Frage stellen ob die Karte wirklich eine Wasserkühlung benötigt (z.B. wenn du übertakten möchtest) ansonsten rentiert sich das nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine IO kompakt Kühlung gibt es für Grafikkarten nicht, wenn du eine Grafikkarte mit einer Wasserkühlung betreiben willst musst du auf eine Custom Kühlung zurückgreifen, das ist teuer und man benötigt ein gewisses Know How.

Vorteile:
-bei hochwertigen Komponenten exzellenze Kühlleistung
-leise
-weniger anfällig bei Temperaturschwankungen
-schmalere Karte, im SLI beteieb nützlich da single Slot

Nachteile:
-Teuer (ca. 200 bis 300€)
-Erfahrung benötigt
-Falls man die Dichtungen nicht richtig setzt wird der PC geflutet
-Zeit und Pflegeinrensiver als Lüftkühler

Bleib einfach beim Standart Luftkühler, der reicht völlig aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?