Amd Ryzen vs Intel?

4 Antworten

Es ist noch früh?

Wenn ich jetzt nicht gerade krank zu Hause wäre würde ich schon dreieinhalb Stunden gearbeitet haben.

Aber jetzt zur Antwort

Mit Intel wirst du zumindest derzeit immer ein paar mehr Frames pro Sekunde haben als mit AMD. Intel hat derzeit einfach noch höhere Taktraten und eine leicht bessere Ausnutzung im Bereich der IPC. Allerdings betrifft dies nur die reine Spieleleistung, bei der häufig nicht mehr als vier Kerne / Threads richtig genutzt werden.

im Bereich Multicore Leistung kann INTEL AMD nur mit deutlich teureren CPUs schlagen. So kostet der Intel I9-9900K knapp 200,-€ mehr als der AMD Ryzen 7 2700x der dabei aber noch einen RGB Kühler mitbringt der ohne Overclocking recht gute Dienste leistet.

Wenn du aber eine möglichst hohe Grafikleistung haben willst kommt es nicht so sehr auf die CPU an, sondern eher auf die Grafikkarte in das meiste Geld bei deinen Anforderungen fließen sollte.

Da AMD im HIGH END Bereich derzeit eh keine passende Grafikkarte anbietet bleibt nur noch NVIDA übrig. Und hier solltest du dich fragen ob du bereit bist den Mehrpreis für eine derzeitige HIGH END Karte zu zahlen.

Eine gute Grund solide Grafikkarte die die meisten Spiele in Full HD in Ultra Settings mit schon sehr hohen Frameraten wiedergaben kann wäre die RTX 2070 die ab etwa 520,-€ zu haben ist.

Wenn du höher willst blieben noch die RTX 2080 die dann gleich 250-300,-€ mehr kostet oder die RTX 2080ti die dann deutlich über 1000,-€ kostet.

Die Mehrleistung dieser Karten machen sich aber nur dann bezahlt wenn man jetzt vor hat in 4K zu spielen. Wenn das nicht der Fall ist dann sind solche Karten eine eher eine Investition in die Zukunft mit rapidem Wertverlust (aufgrund der technischen Weiterentwicklung).

Zur Wasserkühlung kann ich dir leider nichts schreiben, auf dem Gebiet bin ich absolut unerfahren.

2

Ja früh war vielleicht schlicht schlecht formuliert 😂 meine Schicht beginnt erst um 12 wie dem auch sei danke für die Hilfe und Aufklärung ja ich spiele mit dem Gedanken einer 2080 RTX oder einer 2070 hab da mal zwei gefunden ich poste sie mal hier drunter.

https://www.caseking.de/msi-geforce-rtx-2070-gaming-z-8g-8192-mb-gddr6-gcmc-203.html

https://www.mindfactory.de/product_info.php/8GB-KFA2-GeForce-RTX-2080-EX--1-Click-OC--Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_1286393.html

0

Wenn du 165 FPS in Spielen wie Battlefield 5 haben willst, kommst du um einen i7-9700K nicht herum. Also ist der schonmal gesetzt.

Was ist jetzt genau mit der Grafikkarte? Die geht nicht mehr richtig, hat keine Garantie mehr, aber Alternate hat die trotzdem für dich getestet? Verstehe ich irgendwie nicht.

Netzteil wäre das Modell interessant. Wenn es ein Straight Power 10 ist, dann kannst du es weiterverwenden. Ein Pure Power 9 würde ich mit dem Upgrade mit tauschen.

2

Was ist jetzt genau mit der Grafikkarte? Die geht nicht mehr richtig, hat keine Garantie mehr, aber Alternate hat die trotzdem für dich getestet? Verstehe ich irgendwie nich

ich habe die Grafikkarte auf Verdacht zurück geschickt / diese wurde getestet und auf Fehler überprüft die Hardware ist jetzt drei Jahre alt und somit ist die Garantie Verfallen von alternate

0
34
@kingkong793

Sie ist über drei Jahre alt? Dann sieht's natürlich schlecht aus. Wie äußert sich der Fehler denn? Ansonsten schreibe mal EVGA an und frage, ob die auf Kulanz etwas machen würden.

0

Ob Intel oder AMD ist eher egal.

2

ja ich weiß ist eine Geschmäcker Geschichte aber wenn man vom reinen Gaming ausgeht hat Intel soweit ich weiß ab einer gewisse Reihe 8700K-9700K und höher halt dennoch die Nase vorn im Single Core Bereich ist halt nur die Frage wie sehr sich das bemerkbar macht 🙄

0
50
@kingkong793

Kommt auf die Anwendungen drauf an.

Da dann halt dementsprechend wie die Taktung ist.

0
2
@qugart

Also bei mir geht es wirklich nur um Gaming, bo4 pubg, Division 1&2. und Gelegentliches streamen (es Seiden es würde laufen und die viewer würden steigen dann mehr natürlich aber ansonsten nur ab & an nach Lust & Laune)

0
50
@kingkong793

Bei diesen Spielen sollten auch weiterhin nur der Singlecore interessant sein. Hier kommts eben auf die Taktung drauf an.

In deinem Budget dürfte wohl ein AMD R7 2700X oder ein Intel i7-8700k drin sein.

Als GPU evtl. eine RTX 2070. Dazu dann 16 GB RAM, eine SSD (würd ich nicht unter 500 GB nehmen) und eine HDD als Datengrab.

Bei einem vernünftigen Gehäuse (be quiet! zum Beispiel) würde ich persönlich auf die Wasserkühlung verzichten.

0

Lüfter laufen auf 100%?

Hallo,

Ich habe seit ein paar Wochen einen neuen Pc, mir ist nun aufgefallen, dass sowohl die CPU-Lüfter als auch die Gehäuse-Lüfter immer auf 100% laufen. Ich habe in meinem Gehäuse eine Lüftersteuerung mit den Stufen Auto/1/2/3.

Wenn ich auf Stufe 3 stelle sind die immer noch langsamer als auf "Auto".

Einen 4pin-PWM habe ich an einen 4pin-PWM am Mainboard angeschlossen.

Ich bin auch ins BIOS gegangen und habe den CPU Q-Fan Control von "Auto" auf "DC-Mode" gestellt, und den AIO_PUMP/W_PUMP+ Controll von "Disabled" auf "DC-Mode".

Da hat sich rein gar nichts verändert, also habe ich beides auf den "PWM-Mode" umgestellt, aber es hat wieder rein gar nicht geändert. Die Lüfter laufen weiterhin auf 100% , obwohl mein CPU keinstens ausgelastet ist (siehe Screenshot).

Mfg.

...zur Frage

Computer funktioniert in machen Hinsichten nichtmehr, was tun?

Moin, als ich vor ein paar Monaten meinen PC startete ging aufeinmal nichtsmehr.

Ich kann die Einstellung nichtmehr öffnen, den PC nicht auf die Werkeinstellungen zurücksetzen und mein Sound geht nichtmehr. Immer wenn ich die Soundprobleme lösen will kommt der Fehlercode hier: 0x800706BE

Habe schon alles mögliche laut Google versucht, jedoch bringt alles nichts.

Ich vermute ja das ich irgendwo einen Virus habe. Deswegen hatte ich auch schon zich tausend Virenscanner drüber laufen lassen, es wurde jedoch nichts gefunden.

Hatte jemand schonmal das selbe problem gehabt und kann mir zufällig sagen wie man das am besten löst?

Dankeschön im vorraus! :)

Daten: Windows 10 , AMD FX(tm)-8350 Eight-Cor-Prozessor, 5 GB Arbeitsspeicher, einer 1 TB Festplatte und einer AMD Radeon (TM) R9 200 Series

...zur Frage

Kann ich 6 Lüfter (12 V) an ein Sata 15 Pin Kabel anschließen?

Huhu Leute;
ich habe aktuell das Problem dass mein PC zu wenig Kühlung und frische Luft bekommt (liegt bestimmt an dem einen Lüfter der als einziger verbaut ist :D!)
Nun zu meinem anliegen:
Ich wollte mir 6 Lüfter (120mm / 12V / 1100RPM / 3Pin) zulegen.
Soeben habe ich dann gemerkt dass mein Netzteil keinen 3 / 4 Pin slot hat.
Meine Frage:
Ist es möglich 6 Lüfter an einen Sata anschluss ( 15 Pin) ,welcher gleichzeitig auch noch eine Festplatte betreibt , anzuschließen?
Ich würde mir also https://www.amazon.de/StarTech-com-5cm-SATA-Molex-Stromadapter/dp/B00GK8SYCW holen und diesen an einen 4 pol Adapter für 6 weitere 4 pole anschließen (welchen ich dann auch noch kaufen müsste).
Ich weiß die Lüfter haben nur 3 Pole, aber das ist der beste Massenadapter den ich gefunden habe. Und ja 6 Lüfter sind total Overkill aber ich würde ganz gerne den Luftfluss komplett so einstellen dass alles Perfekt durchlüftet wird.
Ist das möglich so wie ich mir das vorstelle? Kann ich ganz einfach unbedacht alles zusammenstecken oder könnte es Probleme bezüglich Strom geben?
Mein Netzteil hat 650 Watt , ich denke das sollte möglich sein.
Eventuell habt ihr auch andere Ideen wie ich meine Lüfter mit Strom versorgen kann?
Danke schonmal für eure Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?