AMD Ryzen "schlecht" in Spielen wegen Speichercontroller?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Offiziell taktet er bis DDR4-3600. Das mit dem Speichercontroller sind die spezifikationen der Biostar Website. Danach taktet er mit Biostar Mainboards bis DDR4-2666. Selbst das wäre ein Spitzenwert!

Für Spiele ist der Ryzen mehr als geeignet. Und gegenüber Intel auch bezahlbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vergleich zum Gaming mim 1800x...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von morket
02.03.2017, 18:30

ab 11:45

0

Was möchtest Du wissen?