amd radeon hd 8000 serie nur umbenannnt..sonst fast alles gleich wie mit der 7000 serie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das hast du etwas falsch verstanden.

Es wird so sein, das die OEM Grafikkarten, also die Grafikkarten die in Fertig PCs verbaut sind, einfach unbenannt werden. Die Richtige HD 8000 Serie (oder wie sie heißen wird) wird wahrscheinlich im Frühjahr oder Sommer kommen - die wird dann auch mehr Leistung haben. Wie viel weiß man natürlich noch nicht.

Einen Fertig PC würde ich mir ohnehin nicht holen. Das heißt, entweder kaufst du jetzt eine Karte der HD 7000er reihe, oder wartest halt noch ein paar Monate.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Superfabian666
26.01.2013, 19:11

aber du kannst mit zb ne hd 7970 von gigabyte trotzdem noch empfeheln oder? vor allem die kostet jezt nur 335 euro ..ganz neu also die rausjahm hat die um die 500 gekostet glaub ich

0

eine Grafikkarte der 7000 serie reicht vollkommen, und die 8000 sind einfach nur die selben halt umbennant. Dem Artikel nach kommt eine hd 9000 serie oder so die dann besser sein soll...

Aber ich würde die 8000 nicht empfehlen, da sie nur als OEM, also in fertigen PCs, eingebaut werden. Nimm lieber eine übertaktete von Gigabyte oder Sapphire mit 7000 chip.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Superfabian666
26.01.2013, 19:10

danke! wollte mit ne hd 7970 oc von gigabyte holen.. und was meintet ihr genau mit fertig pcs? also pcs die man zb von acer oder asus kauft...?

0

Was möchtest Du wissen?