AMD Radeon HD 7670M(2GB-DDR3) wird nicht von der Systembewertung erkannt bzw. bewertet, warum?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

angenommen den fall es handelt sich um ein notebook wir die karte vom leistungsindex nur erkannt wenn a der netzstecker drin ist und b im CCC (catalyst control center ) powerplay auf maximale leistung gestellt ist weil sonst die intel karte dauerhaft aktiv ist .

weil windows-leistungs-index nicht auf optimus klar kommt...
is aber nich so schlimm...: der index ist sowieso völlig gegenstandslos!

PhilipKnuettel 26.10.2012, 20:43

Ja, aber ich möchte es trotzdem wieder hinbekommen, dass meine Radeon Graka bewertet wird und nicht meine HD Graphics und ich glaube auch net das es an optimus liegt, denn soweit ich weis benutzen nur NVIDIA GeForce GT/GTX 600 Serie Grafikkarten diese Funktion.

0
Kn4ll3r 26.10.2012, 20:50
@PhilipKnuettel

ich kann dir aus dem kopf sagen, dass die 7670m zum ordentlichen spielen zu schwach ist .... trotzdem würde der leistungs-index dir nen tollen wert liefern....

0
PhilipKnuettel 26.10.2012, 21:15
@Kn4ll3r

Zu Anfang(wie ich den Laptop gekauft hatte) wurde dir Radeon Graka ja noch bewertet(Gaming-Grafikleistung: 6,5; Desktopleistung/Windows-Aero:5,6) Aber irgendwie hat sich das geändert.

0

Was möchtest Du wissen?