AMD Prozessoren gut?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das erste Netzteil finde ich von der Leistung her übertrieben (550-600 dürften vermutlich reichen), ausserdem reicht auch ein Netzteil (unten ist noch eins mit 600W). Stattdessen würde ich ein Markengerät nehmen, z.B. Seasonic, Bequiet oder so... weil das NT sehr wichtig ist und bei einem Schaden der gesamte Computer zerstört werden könnte.

Ansonsten hört es sich schon ganz okay an. Ich persönlich würde vielleicht in eine etwas größere SSD investieren, damit die nicht ständig am Anschlag ist, wenn man mal ein paar Dateien auf den Desktop legt. Betriebssystem ist natürlich Geschmackssache...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kricme20
14.08.2016, 08:31

Habe noch ein 730 Watt Xilence Netzteil dazugewählt (s.O.) 

Ich bevorzuge Windows 7... Aber das kann man nicht auswählen und ich hab noch einen Win 7 Produktkey :D 

Ja gut 128 gab ist wirklich Bissl klein. 

Aber Danke :D

0

Naja GTA vielleicht irgendwie haha, naja Preis vielleicht ok, aber bei der Frage gut/schlecht, sage ich schlecht, also für MICH was gaming angeht. Aber ich gebe für einen PC auch gut das doppelte aus. GTX 950 wäre mir für einen neukauf fürs gaming viel zu alt, der Prozessor so lala. 16 GB Ram, das ist mal was gutes haha. Ich muss sagen ich habe mit AMD angefangen, werde aber in einem Jahr KOMPLETT alles neu zusammenstellen und zu Intel wechseln. Die Grakas sind zwar gleich gut und da hat auch AMD manche besseren, aber die CPUs musste ich einsehen, kannste bald vergessen. I7 ich komme.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Graka auf jeden Fall die 4 GB Version, ein gescheites Netzteil bitte :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?