AMD Grafikkarte "stürzt" auf YouTube oft ab?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dann geh doch einfach auf den letzten Treiber zurück! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrDaikatan
21.08.2016, 19:26

Würde ich ja gerne aber ich weiß nicht wie, auf der offiziellen AMD Seite gibts nur den neusten und im Radeon-Settings-Programm wird immer der neueste installiert.

0
Kommentar von MrDaikatan
21.08.2016, 19:46

Habe grade nochmal nach meinem Problem zusätzlich gegoogelt und diesmal sogar etwas gefunden. Scheint so also würde die Harwarebeschleunigung der Browser die Grakas zum schwitzen bringen. Habe sie gerade mal ausgestellt und schaue ob das hilft. Habe noch keinen anderen Treiber installiert, werd ich aber wohl machen müssen, falls es doch nichts bringt.

Und Danke für den Link, hab nämlich auch im Ordner geschaut und nur die neuesten Treiber darin gefunden. Scheinen wohl beim Upgrade von Win7 auf Win10 irgendwie verloren gegangen zu sein.

0

Genau wegen so Problemen habe ich ne NVIDIA xD

Nein Spaß beiseite. Am besten die Crimson Software installieren und im pcgh (pcgameshardware) Forum gucken da werden so Sachen meist besser beantwortet, wobei du hier schon top antworten bekommen hast. Sollte es immernoch nicht funktionieren guck drüber bei den pcgh vorbei.

LG Norm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrDaikatan
21.08.2016, 20:05

Danke, werde ich machen falls alles, was im vorherigen Beitrag erwähnt wurde, nicht funktioniert xD (hoffentlich nicht)

Hab ja vorher schon erwähnt, dass es möglicherweise an der Hardwarebschleunigung des Browsers liegt. Im Moment mache ich gerade die Probe aufs Exempel und scheint zu funktionieren. Also wenn du über einen ähnlich Thread wie diesen hier stolpern solltest, sag ihnen dass es vielleicht an der Hardwarebeschleunigung liegt. :)

1

Was möchtest Du wissen?