AMD Grafikkarte ohne Probleme mit Sapphire Trixx übertakten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Erst mal vorab: Die GPU zu übertakten bringt absolut GARNICHTS bei Arma 3. Das ist eines der wenigen Spiele die extrem die CPU beanspruchen und noch dazu ist das Hauptspiel in 32bit programmiert. Damit kann das Spiel max. 4GB RAM nutzen. 

Ich gehe davon aus, dass die 1500 nicht für 1500MHz stehen. Da scheint mir nämlich bei einem Standardtakt von 850MHz vollkommen unmöglich.

Prinzipiell kannst du mit den mit der softwareseitigen Übertaktung eigentlich nichts kaputt machen, solange du die Finger von der Kernspannung lässt (core voltage). Du solltest dir aber eine Benchmark runterladen um zu überprüfen, ob die Grafikkarte überhaupt den von dir eingestellten Takt halten kann.

Wenn der Takt zu hoch eingestellt ist und/oder das Temperatur/Powerlimit erreicht ist, dann taktet sich die Karte wieder runter. Am besten immer mal für min. 15 z.B. den Unigine Heaven Benchmark durchlaufen lassen.

Außerdem solltest du auf dein Netzteil aufpassen. Die Karte braucht schon ohne Übertaktung gern mehr als 200W. Mit Übertaktung könnte der Stromverbrauch zu hoch für dein Netzteil sein und der PC geht einfach aus. 



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PhantomSack
04.03.2017, 22:01

Okay vielen dank. 

Im Sommer werde ich mir eh ein neues Netzteil zu legen :D 

0

Was möchtest Du wissen?