AMD FX8320, welches Mainboard von Preis/Leistung empfehlenswert, was zu beachten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich hab das AsRock 970 Pro3 Rev 2.0 es kostet so zwischen 50 Euro und 60 Euro. Und es ist ziemlich gut für den Preis USB 3.0, 7.1 Sound.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von icekeuter
10.06.2014, 20:32

Würde ich nicht empfehlen.

Billige Boards nutzen oft billige oder veraltete Chipsätze bzw. sonstige billige Komponenten.

0

Beim Motherboard ist das eigentlich fast egal. Das gehört zu den letzten was dein System ausbremst.

Du solltest nur nicht den billigsten Blödsinn nehmen :)

Mit dem Asus M5A99X EVO R2.0 bekommst du ein sehr gutes Mainboard für ca. 105€.

Wenns etwas besser sein soll, wie wäre es mit dem Asus SABERTOOTH 990FX R2.0?

Falls es doch etwas billiger sein soll bekommst du für ca. 80€ das ASRock 990FX Extreme3 AMD 990FX.

Mit keinen machst du einen Fehler :)

Ich empfehle aber die goldene Mitte. :)

MfG. icekeuter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von remsi666
10.06.2014, 20:34

super danke

0
Kommentar von remsi666
10.06.2014, 20:36

Kannst du mir sagen, was der Unterschied zwischen einem 990 und einem zb 960gm ist nur aus interesse, werde den asus nehmen

0

Hi,

ein 990FX Chipsatzboard.

Nur warum willste heute noch den FX Dir zulegen? Der frist zuviel Strom gegenüber einem vergleichbaen 4-Kerner von Intel.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pikar13
10.06.2014, 20:18

..der auf Dauer sogar noch günstiger ist und den FX in Spielen meist hinten stehen lässt...

2
Kommentar von remsi666
10.06.2014, 20:19

ich weiß das mit dem strom, aber das stört mich, es geht um preis/leistung also ich will mehr videobearbeitung machen und nebenbei surfen etc und spiele müsste der auch alle packen so wie ich das verstanden habe.

1

Was möchtest Du wissen?