AMD FX 8350 vs. i7-4790 / Lets Plays/ Schneiden/Rendern

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zum Rendern ist ein i7 IMMER besser als JEDER AMD. Und da AMDs auchnoch mehr Strom verbrauchen und heißer werden würde ich dir den i7 wärmstens empfehlen.

Vlt nimmst du gleich den i7 4790K da dieser übertaktbar ist und nochmal viel mehr leistung bringt (gerade weil er schon einen höheren ausgangstakt hat). Vorallem in CPU lastigen Programmen wie Render sachen ist ein übertakteter (oder auch nicht übertakteter) i7 besser als jeder AMD.

Welche CPU ist lauter und wird wärmer?

Laut wird hir nichts auser der box kühler der da drauf sitz .

Der FX hat ne TDP 125 Watt Der I7 hat ne TDP 84 Watt

Ich würde gleich zu einem Xeon e3-1230v3 greifen selbe leistung wie der i7(ca) ohne Grafikkeinheit (wer braucht das schon) Gamer bestimmt nicht.

Der FX 8350 wäre auch ne gute wahl gerade beim rendern ist er Stark, fürs gaming ist er auchzu gebrauchen.

FX 8350 ~150€

Xeon e3-1230v3 ~ 200 €

I7 4790 ~ 250€

Ich würde den FX oder den Xeon nehmen

allein schon weil sie billiger sind und zum rendern sind beide gut.

Laut wird hir nichts auser der box kühler der da drauf sitz .

Der FX hat ne TDP 125 Watt Der I7 hat ne TDP 84 Watt

Die TDP sagt aus wie groß der Thermische Verlust ist. Umso höher, umso wärmer der Prozessor. Das muss wiederum gekühlt werden. Deswegen sollte der FX, mit dem Boxed Kühler, lauter sein.

0
@KaitouHD

Deswegen sollte der FX, mit dem Boxed Kühler, lauter sein.

ja achne .....

0

Also ich würde zu dem Intel greifen, ist einfach besser besitze selbst folgenden Prozessor: intel core i7 3630qm @2,4GHz boost bis @3,4GHz

Das ist ein Laptop Prozessor

0

Ja und der ist trotzdem immer noch gut

0

Hey,

ich würde dir für Gaming, Videoschnitt und sonstiges eher den Intel Prozessor empfehlen. Der AMD FX Prozessor ist eigentlich zum Beispiel für Server mit mittleren bis großen Verarbeitungsmengen/Datenmengen und Berechnungen gedacht. Ich selbst habe mit Intel Prozessoren eigentlich seit Jahren nur gute Erfahrungen gemacht und nutze derzeit zum Beispiel den Intel Core i7-4770k auf 4,2 GHz.

Gruß

Bennet

Wie heiß wird deiner bei Prime95? auf 4,2 Ghz?

0
@Madeon

Ich habe einen Noctua NH-U14S Kühler und nicht den Boxed Kühler. Der wird sehr gut und sehr sehr leise bzw. eigentlich gar nicht hörbar gekühlt, zumindest auf meinen Einstellungen. Ich bin damit normalerweise beim Rendern, bei Spielen oder bei sonstigen Dingen nie über 45-50°C gekommen. Bei einem Prime95 Test ist der Kühler immer noch extrem leise (ich habe den Kühler auf der eigentlich niedrigsten Einstellung bzw. auf der Einstellung "leise/standard") und der Prozessor geht bei 100% Last dann auf 52-58°C maximal hoch.

1
@Hanswurst120

Das finde ich auch und sogar bei 100% Last ist der Kühler eigentlich überhaupt nicht zu hören. Man kann den Kühler ja auch höher stellen und dann wird das wohl noch niedriger sein, aber nicht mehr so extrem leise. Noctua macht zwar von der Farbe her nicht so schöne Kühler, die Leistung hingegen ist aber meiner Meinung nach hervorragend. Deswegen habe ich mich ja auch für den 75€ NH-U14S entschieden :)

0
@BennetRichter

Wie viel Voltage brauchst du?
ich brauche 1,194 -,- der wird da schon gute 65° heiß

0
@Madeon

Das müsste ich im BIOS nochmal nach gucken, da stehen die Werte ja immer sehr genau. Das könnte ich nachher eventuell machen. Ich kann leider gerade den PC nicht herunterfahren, weil ich nebenbei etwas rendere, in vielen Tabs bei Firefox arbeite und noch einige Programme laufen habe, die ich gerade verwende. Könnte ich später vielleicht als Kommentar dazu schreiben, wenn ich dran denke.

0

Würde der FX 8350 auch alle aktuellen Games problemlos packen?

0

Würde der FX 8350 auch alle aktuellen Games problemlos packen?

0

Würde der FX 8350 auch alle aktuellen Games problemlos packen?

0

In dem Video kannst du alles sehr gut sehn :)

Was möchtest Du wissen?