AMD FX 8350 si gut wie Intel blablabla x??

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja und Nein.

Es ist generell so, dass jeder seine Stärken und Schwächen hat. 

AMD CPUs sind mehr für Multitasking bzw. Video Schnitt und 3D Modelling geeignet, bremsen aber bei Spielen (wie GTA 5, Tomb Raider, Assassin's Creed...) die Grafikkarte aus. 

Bei GTA 5 hatte ich mit dem FX-8350 nur max. 60 - 65 FPS und mit dem i5-6600k (4 Kerne) hatte mein Freund auf den selben Settings 90 - 120 FPS.

Intel ist eher das Produkt, wenn man Wirklich nichts Falsch machen will. Es verbraucht (viel) weniger Strom, produziert nicht so viel Wärme, funktioniert bei Spielen besser, ist aber um einiges Teurer, als AMD Prozessoren. 

Ich selbst würde Sagen, dass Intel auf jeden Fall mit der Leistung siegt, da die Performence um einiges Besser ist. 

Hinzu kommt, dass der FX-8350 aus dem Jahre 2012 stammt und daher nicht mehr so Aktuell ist.

LG Alex

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man so pauschal nicht sagen! Die Taktung spielt natürlich eine Rolle aber auch die Fertigung ist sehr wichtig, genauso wie auch die Treiber und die Optimierung der Programme.  Wäre die fertigung und die Treiber von AMD und Intel gleich gut hätten beide die gleiche Leistung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt auch auf die Treiber drauf an und wie gross und wie schnell die Cache Speicher sind. Und diese 8 Kerne im AMD Prozessor sind schwächer und haben die Leistung von etwa 4 Starken Kernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Prozessoren kommt es nicht nur auf die Tacktung an, zu großen Teilen, aber nicht nur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?