Amd fx 8350 guter processor?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kommt darauf an, was Du mit dem Rechner ( hauptsächlich ) vor hast. Wenn es ein Spielerechner werden soll, so ist zudem die bevorzugte Auswahl der Spiele noch zu berücksichtigen.

Willst Du Dir ein komplett neues System mit dieser CPU zusammenstellen, oder willst Du die ( vorhandene ) CPU auf einem bereits vorhandenen AM3+ - Mainboard aufrüsten ? Wenn dieses der Fall ist, dann bitte genaue Angaben zur aktuellen CPU und dem aktuellen Mainboard.

Jap, zieht nur viel aus der Steckdose. Sofern dein Netzteil genug Saft liefert und du einen guten Kühler dafür hast (niemals den mitgelieferten verwenden) kannst du damit viel Spaß haben. In Verbindung mit einer guten Grafkkarte versteht sich.

hab 500Watt Netzteil und ein Arctic freezer 13 und GTX 750 will aber auch nächstes ja mir Jahr GTX 960 holen

0
@qtxyt

500W wird gehen sofern du bei der 960 bleibst. Wenn du was größeres planst würde ich mir schon 600W überlegen. Der Kühler ist gut.

0

Leistungstechnisch ist er ok, aber im Vergleich zu verschiedenen Intelmodellen ist er einiges energieineffizienter. In den meisten Fällen dürfte ein Skylake i3 oder i5 eine bessere Wahl sein.

Ganz ok.

Gibt aber mittlerweile bessere und vor allem wesentlich energieeffizientere.

Was möchtest Du wissen?