AMD Athlon x2 340 übertakten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dann wird es nicht klappen mit weiterem OC und vor allem prozentual auch nicht mehr viel bewirken. Etwas über 10% konntest Du bereits zwar rausholen, aber nun ist davon ausgehend nicht mehr viel an Steigerung möglich. ( höchstens noch niedrige einstellige Prozentpunkte )

Worum geht es Dir dabei überhaupt ? (Nutzen für welches Programm oder Spiel ).

Welche Grafiklösung nutzt Du und wie ist aktuell Dein Grafikspeicher konfiguriert ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Armasuchti123 08.11.2015, 20:52

ich möchte meine CPU übertakten für Arma 3 um da ein paar mehr FPS rauszuholen da das spiel zu 60% CPU-lastig ist benutze eine Geforce 9600 gt

0
Parhalia 08.11.2015, 21:50
@Armasuchti123

Mal grob über den Daumen würde ich mal vermuten, dass diese Hardware nicht mal selbst den herstellerbezogenen Minimalvorraussetzungen für dieses Spiel entsprechen wird.

Was gibt der Spielehersteller denn minimal und optimal jeweils für dieses Spiel an ? 

Wie wäre das Leistungsverhältnis rechnerisch ( protentual ) als Differenz zwischen Deiner Hardware und den jeweiligen Herstellerangaben ?

( oder anders gesagt "Relationen" : was leisten meine CPU, meine Grafikkarte und mein Ram prozentual gegenüber den offiziellen Herstellerangaben an geforderter Hardware für dieses Spiel ? )

0

du hast keinen offenen multi, deshalb kannst du nicht so einfach den takt erhöhen.

macht aber nix, kannst nämlich trotzdem übertakten.

und zwar über den reverenztakt. der müsste aktuell auf 200mhz stehen. wenn du den erhöhst, wird aber auch ram, northbridge, igpu,... mit übertaktet. dort musst du also den multi senken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Armasuchti123 08.11.2015, 20:46

könntest du mir die Sachen wie besser erklären und welche Funktion das bei mir im bios ist?

0

Was möchtest Du wissen?