AMD Athlon 64 x2 wie lange kann ich ihn übertakten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kannst mal auf Youtube kucken, dort gibt es mehrere Leute die erklären worauf du achten musst, bzw. wie man es richtig macht. Es gibt spezielle Programme wie FurMark und EVGA mit denen du sowohl GPU wie auch CPU speziellen Belastungstests unterziehen kannst und so das Optimum herausholen kannst. Gewährleitet aber niemals, dass er das auf Dauer auch überlebt. Wenn dir die Leistung nicht ausreicht, stell entweder deine Ansprüche zurück, kauf dir einen leistungsfähigeren Prozessor oder lass es von Leuten machen die wirklich Plan davon haben. Im allerschlimmsten Fall setzt du deine Wohnung damit in Brand und das wäre dann wohl doch zu viel des Guten. Prinzipiell kannst du ihn immer soweit belasten, bis er halt einfach ausgeht. Aber dabei kann er durchbrennen, also stell dir die Frage ob dus wirklich brauchst oder ob du evtl. auch einfach nen besseren kaufen kannst bevor du den alten kaputt machst. Ein übertakteter Prozesser arbeitet zwar leistungsfähiger, aber dabei auch viel instabiler. Kannst du dir vorstellen wie bei einem Duell zwischen zwei Rittern. Man kann immer die Verteidigung senken um schneller anzugreifen und mehr Power zu haben, dass heißt aber nicht automatisch, dass es dann auch wirklich besser funktioniert. Wenn du dann nämlich eine bekommst, kann es die Letzte gewesen sein ;)

Lieber standard und funktionsfähig, also Prototyp mit Fehlern !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laserfab
19.09.2016, 13:23

Danke für die Antwort :D ich bin mir ziemlich sicher da ich gut übertaktet habe da es in meinem bios die Option übertakten giebt und man die Prozentzahl angeben muss Wie viel Prozent man übertakten will. Wie gesagt ich habe den Stresstest schon mit Prime 95 1 1/2h gemacht und das Ergebnis War eben so 65*C höchsten 68*C

0

Wie lange? Na solange bis er kaputt ist. Komische Frage. -_-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man Pauschal nicht beantworten, aber ich würde sagen die Lebenszeit beim übertakten wird um 30 bis 50% reduziert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?