AMD Athlon 64 x2 dual core processor 4600+ 2.40 GHz

2 Antworten

Also ich würde bei den Neuerungen mir ein neuen PC zusammenstellen der dann auch noch in nen Paar Jahren vieles spielen kann,

Du kannst ohne weiteres ein neues Mainboard, neuen Speicher, und eine neue Grafikkarte einbauen. Wenn du Pech hast wird auch ein neues Netzteil fällig (wenn das alte zu schwach ist oder Anschlüsse fehlen). Und früher oder später auch eine neue Festplatte, die kannst du aber unabhängig vom Mainboard aufrüsten.

Nur den Prozessor aufzurüsten ist vermutlich nicht das gelbe vom Ei, weil dein jetziger den Sockel AM2 hat. Für den kriegst du nichts neues mehr. Schon bei AM3 wirds eng, aktuell wäre AM3+.

Wenn du ungern bastelst kauf dir lieber nen kompletten neuen (kommt ja doch einiges an Bastelarbeit auf dich zu). Wenn du fast alles aufrüstest ist es auch nicht mehr viel biliger.

Was möchtest Du wissen?