AMD A8-4500 übertaktet nicht mit AMD Over drive

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Programm? Du nuzt ein Programm zum übertakten?

Wieso und warum-seit wann funktioniert sowas einwandfrei?

Was solslt du tun: programm deinstallieren, PC runterfahren, ins bios gehen, dort alles einstellen, und gut isses.

So mach ichs auch, habs schon immer sogeamcht-und es funktioniert einwandfrei.

Achja: Groß umstellen musst du dich nicht. Im bios gibts auch den takt und den multipliere [takt*multiplier=taktfrequenz] Zudem kannst du dort die Spannung des CPU erhöhen, um nochmehr Leistung rauszuholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RemusderLupin
13.07.2013, 17:00

ähhm nur leider kann ich im bios von einem Notebook nur das Datum und die Uhrzeit ändern... zum menüpunkt Prozessor komme ich gar nicht...

0

kann es sein das deine CPU im Laptop ist da du A8.4500m geschrieben hast. Viele Laptops kann man nicht übertakten, da diese sonst überhitzen würden und das Mainboard es nicht unterstützt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RemusderLupin
13.07.2013, 16:59

das Programm mit mit für a8 4500m gemacht... und ich habe dies von einem YouTube-Video in welchem derselbe Prozessor übertaktet wird... nur bei mir klappt es leider nicht.. jedoch habe ich es mittlerweile hinnbekommen, dass er beim starten 2,2-2,4 ghz erzeugt aber dannach wieder auf 0,9 zurück....

0

Was möchtest Du wissen?