Ambulanz ohne Krankenkassen Karte?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Im Notfall muss immer behandelt werden, auch ohne Gesundheitskarte. Allerdings kann es passieren, dass sie eine Privatrechnung bekommt, die sie dann ihrer Krankenkasse zur Begleichung einreichen kann.

Kommt halt auch darauf, ob das Krankenhaus sich damit einverstanden erklärt, dass ihr den Schein nachreicht.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ärzte müssen auch ohne Krankenkarte erste Hilfe leisten, sonst machen Sie sich strafbar. Da muss man nur die Bundesärztekammer informieren, die kümmern sich sehr schnell. Habe ich schon einmal gemacht. Da bekommt man sofort Hilfe. Manche Ärzte haben nämlich vergessen, dass Ärzte für den Patienten da sind, und nicht der Patient für den Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

manche Krankenkassen sind auch am Wochenende telefonisch erreichbar.

Sonst trotzdem zur Ambulanz gehen und morgen bei der Krankenkasse anrufen und einen Ersatzschein an die Krankenhausambulanz faxen lassen (Faxnummer heute notieren).

Hat sie das Foto bei der Krankenkasse eingereicht? Wann?

Gruß

RHW

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luckybear
08.02.2015, 16:09

ja das foto vom Personalausweis. die krankenkasse meinte aber dass dadurch das foto irgendwie erst nach bayern geschickt wird und das länger dauert. ist ca 3 Wochen her

0

In der Regel kann man die Karte innerhalb von 2 Wochen nachreichen. falls die Praxis das ablehnt, einfach eine Privatrechnung ausstellen lassen und diese dann bei der Krankenkasse einreichen. Aber Achtung: Privatrechnungen sind oftmals etwas teurer und man bleibt im Nachhinein auf Teilkosten sitzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Karte kann man noch nachreichen, sollte allerdings zeitnah geschehen, sonst kann die Behandlung privat in Rechnung gestellt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jap also ich hatte auch mal weder noch und musste dann halt was unterschreiben damit ich das nachzeige. Aber in der norm weisen die euch auch nicht ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na klar. Du musst dann nur im KH unterschreiben, dass du dort versichert bist. Die werden euch nicht wieder nach Hause schicken wegen fehlender Karte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja geh einfach hin, prüft denn deine mutter regelmäßig ihre werte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luckybear
08.02.2015, 11:45

Njein. Sie geht zwar hin aber dann wieder nicht zum neuen einstellen für diesen Quick wert oder wie das heist. sie schluddert ein wenig..

0
Kommentar von Tobbok
08.02.2015, 11:47

Es gibt für zuhause diese geräte, krankenkasse zahlt auch das meiste bis alles. Das bluten kommt davon, weil die dosierung zu hoch ist und das blut immer dünner wird. Also wenn deine mutter keine disziplin bei sowas hat ist sie selber schuld.

0
Kommentar von Luckybear
08.02.2015, 16:10

leidergottes ja :/

0

Was möchtest Du wissen?