Amazon.de e-mail Wahr oder betrug

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es handelt es sich hier eindeutig um einen Betrug. Zu sehen ist das auf Bild eins bei dem Amazon-Zeichen. Das Amazon-Zeichen hat am Ende keinen (R) Zusatz, daher ist es eine Fake-Mail. Alle Mails die ich jemals von Amazon bekommen habe (nicht ich, weil ich bin noch 17, sonder ein Elternteil) entahlten kein (R) Zusatz, auch nicht die Web-Präsenz von Amazon. Außerdem ist die Schrift sehr merkwürdig und so eine Art von Links ist für Amazon nicht üblich. Weiter ins Detail brauche ich gar nicht gehen, nicht beachten, nicht anklicken, löschen

Außerdem, da ich jetzt Bild 3 sehe, wird nie nach einer Bankverbindung gefragt, das ist nur bei Rechnung, falls diese per Bakneinzug erfolgt und Fragen wie "Ablaufdatum" "Sicherheitscode" etc. werden nie gefragt. Finger weg davon. Zudem rechtschreibfehler bei "kreditinhaber" das wird GROß geschreiben

0
@TheReal38835

Sorry das ich hier jetzt einen Dreifachpost habe (shame on me :) Aber was mir jetzt noch aufgefallen ist.

Falls Amazon Links in der Email hat werden sie nicht mit "Hier Klicken" oder der gleichen abgekürzt, sondern werden ganz ausgeschreiben. Zum zweiten werden Amazon mails in dem Look der Amazon webseite nur bei Empfehlungen o.ä. gestaltet. Andere Mails kommen nur in dem normalen Email-Layout.

Zum dritten ist der Rahmen bei Bild 1, um den Text mit Paint gezeichnet, so sieht es mal aus, da der Rand links dünner ist als der Rechts. Also da hätte ich es sogar besser hinbekommen.

0

Nicht auf diese Mail Antworten, wenn du sicher sein willst, Kontaktiere Amazon, schreib eine Mail oder ruf beim Kundenservice an.

Schreib selbst eine Mail an Amazon und frag, ob das seine Richtigkeit hat (häng die erhaltenen Mails an). Es kann ja bekanntlich alles möglich sein. Aber komisch hört es sich schon an. Hab gerade erst die Bilder angesehen - gib da bloß nicht deine Kontodaten da an - das sieht sehr suspekt aus.

Amazon Konto Gesperrt!- Was tun?

Hallo, ich wollte mich einfach in mein Amazon Komto anmelden, do kommt die Meldung "Konto gesperrt

  • Ihr Konto wurde aus Sicherheitsgründen gesperrt. Überprüfen Sie Ihre E-Mails nach einer Nachricht mit Anweisungen, wie Sie Ihr Konto wieder entsperren können.

In der E-Mail stand:

"

Ihr Kundenkonto bei Amazon.de

adressen-bestaetigung@amazon.de

Wed 5/9/2018, 2:09 PM

Guten Tag,

der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist vorübergehend nicht möglich.

Noch nicht abgeschlossene Bestellungen wurden automatisch storniert.

Unser System führt regelmäßig Routineprüfungen von Bestellungen durch. Eine automatische Schließung erfolgt beispielsweise aufgrund von Zahlungsrückständen oder einer unbeantworteten Bitte um einen Datenabgleich.

Sollte Ihnen der Grund für diese Schließung nicht bekannt sein, überprüfen wir gerne Ihr Kundenkonto.

Sie erreichen uns jederzeit per E-Mail über die gelbe Schaltfläche "Kontaktieren Sie uns" rechts oben auf unserer Hilfeseite (http://www.amazon.de/hilfe). Bitte nutzen Sie die Option „Log-In überspringen“ und klicken den Button „Anmeldung überspringen“

Freundliche Grüße

Amazon.de

====================

"

Was bedutet diese E-Mail? Und wie kann ich mein Amazon Konto entsperren?

Danke,

Amin Ouled

...zur Frage

Amazon Visa Karte (30€ Startguthaben)

Hallo!

Habe mir neulich bei amazon etwas gekauft. dabei stieß ich auf die amazon Visa Karte, bei der man beim Antrag 30€ startguthaben bekommt. Die habe ich dann beim Kauf beantragt. Jedoch weiß ich jetzt nicht genau wie das läuft, also die Ware ist gekauft jedoch wurden die 30€ von der Visa Karte glaube ich nicht mit verrechnet.. In meiner Mail steht ''Sollte Ihre neue Amazon.de Kreditkarte bei Ihrem ersten Einkauf noch nicht erkannt werden, bitten wir Sie, eine andere Zahlungsart in Ihrem Amazon.de „Mein Konto“ auszuwählen.'' aber ich versteh das irgendwie nicht so ganz..:( kann mir jemand helfen, der da ahnung von hat?? Liebe Grüße

...zur Frage

Betrüger E-Mail Kontodaten angegeben was machen?

ich habe vor wenigen Tage eine E-Mail von amazon mit einer Bestellbestätigung bekommen für etwas das ist nicht bestellt habe (nichts großes, nur im Wert von 34 €). Klar, mein erster Gedanke war natürlich dass mein Amazon Account gehackt wurde. Also habe ich in der E-Mail auf den Link geklickt der zum stornieren der Bestellung führen sollte. Ich wurde auf amazon.de weitergeleitet und dort stand ich müsste zunächst meinen Account verifizieren, da in letzter Zeit auffällige Transaktion stattgefunden haben. Da dies mir logisch erschien und ich nicht anders auf die Seite zum stornieren kam habe ich das gemacht und dabei auch meine Kontodaten (Visa & EC) angegeben :( ich dachte sie bräuchten das zur Kontrolle..

das alles habe ich an meinem Laptop gemacht, als ich die Mail später noch einmal auf meinem anderen PC öffnete kamen direkt Sicherheitswarnungen vom Virenschutzsystem (habe auf dem PC ein anderes als auf meinem Laptop) die mir sagten dass es eine Spam Mail war, was folglich bedeutet dass jetzt irgendwelche Betrüger meine Kontodaten haben. Was kann ich jetzt machen ?

...zur Frage

Amazonmit konto bezahlen?

Hallo  
Ich möchte gerne auf amazon dinge mit Konto bezahlen aber bei mir kommt immer nur die gleiche mail an was könnte das liegen?

...zur Frage

Amazon Phishing Mail?

Hi,

Ich habe heute die Email bekommen die im Anhang ist. Sie kam von noreply@Amazon.de. Jemand hat sich anscheinend versucht in meinem Account einzuloggen aus Iran. Als ich unten auf Weiter über Sicherheitsserver geklickt habe, wurde die kommende Seite von Chrome blockiert, da sie schädlich sei. Aber die Mail kam 100% von noreply@Amazon.de. Wie kann das sein?

...zur Frage

Wurde ich gehackt (Amazon)!?

Also ich habe etwas auf Amazon bestellt und eigentlich hätte das Geld von meinem Konto abgebucht werden müssen. Jetzt habe ich aber eine E-Mail bekommen, in der steht, dass es Probleme beim Abbuchen gab. Auf meinen Kontoauszügen steht etwas von einer Rückbuchung von Amazon. Was genau heißt das? Es könnte auch nicht geklappt haben, weil ich eventuell zu dem Zeitpunkt zu wenig Geld auf dem Konto hatte, aber das Problem ist halt, dass im Internet steht, dass diese E-Mails manchmal fake sind. Die E-Mail kam von lastschriftservice@amazon.de Und jetzt weiß ich nicht, ob es fake ist oder nicht??!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?