Amazon will Autos verkaufen. Werdet ihr eurer nächstes Auto beim Amazon kaufen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

2 Wochen ausprobieren und zurück wenns nicht paßt, oder?

Ganz klar: Oder.

Online bestellen, ausprobieren und dann ohne Begründung widerrufen heisst nicht, dass man 14 Tage mit der Ware machen kann, was man will. Es heisst auf Funktion und Fehlerlosigkeit testen, mehr nicht. Mal eben mit den neuen Wanderschuhen durch den Harz krackseln und dann zurück schicken ist nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von christl10
18.06.2017, 20:06

So testen wie beim Händler eben möglich ist. Wenn das so kommt und der Preis stimmt kauf ich bei Amazon. Habe noch ein 20€ Gutschein, den ich dann noch verbraten kann. 

0

Was dagegen spricht?

Wenn ich einen neuwagen kaufen würde-was sowieso momentan gerade mal bei ein oder zwei Modellen denkbar wäre für mich, fehlt mir auf Amazon die Beratung. Ich muss in dem Auto sitzen können, und vor Ort ist die Beratung doch oft deutlich besser. 

Im Internet kaufe ich nur, wenn die Preise vor Ort unverschämt sind oder die Beratung genau so wenig taugt, wie die bei Amazon.

Außerdem würde ich immer nur Gebrauchtwagen kaufen, ein Neuwagen verliert 20% seines Wertes-nämlich die Mehrwertsteuer bereits beim Unterschreiben des Vertrages. Warum sollte ich mir solch ein Fahrzeug dann kaufen? Wäre ja ziemlich bescheuert. 

Außerdem zahle ich aus Prinzip alles in Bar, was ich kann-also auch Autos. Das kann ich auf Amazon auch nicht ;)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von christl10
18.06.2017, 19:27

Habe damals meinen Opel Zafira (EU-Wagen) gekauft ohne ihn jemals gesehen zu haben und über 4.000€ gespart gegenüber dem Händlerpreis vor Ort. Bin nach Frankfurt mit dem Zug gefahren und mit dem Zafira wieder nach Hause. Also es geht doch, wenn man weiss was man will. 

1

Nein, da ich sowieso keine Neuwagen kaufe & auf alte Benz der "Niedrigpreisklasse" festgelegt bin, die ich bevorzugt direkt vom Vorbesitzer hole.

Bin noch nicht mal bei Amazon angemeldet^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, würde ich garantiert nicht. Grundsätzlich kaufe ich Gebrauchtwagen. Und die schaue ich mir lokal / regional vor Ort an. Da gehe ich nicht ins Internet, um mir in einen Wagen zu suchen, den ich mir in einer Entfernung von 200 km anschaue .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von roboboy
18.06.2017, 19:53

Das schon. Mobile oder Autoscout,...

Bei meinen Wünschen findet sich vor Ort sehr wenig bis gar nichts, so kann ich aber auch in der Umgebung suchen, ohne hinzufahren.

LG

1

Das ist eine Schnappsidee wie von 1+1 mit Peugeot. Auch Tchibo und Lidl hatten das mal gemacht. Es geht doch nichts über den guten alten Vertragshändler vor Ort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?