Amazon VISA Karte. Ist diese sicher und kann ich im Ausland damit bezahlen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Amazon Visa Karte ist NICHT zu empfehlen, denn da gibt's Kostenfallen!
Z.B. fallen im Ausland hohe Gebühren an: Wer mit seiner Amazon-Visa-Karte z.B. im außereuropäischen Ausland 200 Euro abhebt, muss dafür 8,50 Euro Gebühren berappen. Günstig ist etwas anderes.

Schau mal hier: http://www.finanztip.de/kreditkarten/amazon-visa-karte/

Oder hier: w w.welt.de/finanzen/verbraucher/article132807836/Hinter-Amazon-Kreditkarte-lauern-Kostenfallen.html

Du musst für diese Kreditkarte einen Vertrag mit der Landesbank Berlin abschließen.
● Dafür müssen eine Reihe von Voraussetzungen von deiner Seite erfüllt sein (z.B. Volljährig, Kreditwürdigkeit, Schufa-Auskunft, …)
● Da stecken einige Tücken im Kleingedruckten, z.B. das voreingestellte Häkchen bei „Ratenzahlung“ bewirkt, dass dir 15% Zinsen auf offene Beträge abgezogen werden – einfach so, wenn du es nicht extra änderst.

Es gibt übrigens auch kostenlose Kreditkarten:
Schau mal hier: w w.finanztip.de/kreditkarten/kostenlos/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Visacard ist eine Kreditkarte und im Ausland kann an sehr vielen Stellen damit gezahlt werden. Sicher? es geht. Sicherer ist eine TravellerCard von Amex.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?