Amazon: Verkäufer reagiert nicht auf Nachricht?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Stand bei dem Artikel direkt dran "Kostenlose Rücksendung möglich"?
Wenn nicht, dann musst du die Versandkosten der Rücksendung SELBST bezahlen.
Ansonsten lies die AGB des Verkäufers; da stehen normalerweise auch die Widerrufs-Konditionen des Verkäufers.

Wenn keine kostenlose Rücksendungs-Möglichkeit erwähnt wird, dann muss die Kunde die Rückversandkosten zahlen.
Es sei denn, es ist eine berechtigte Reklamation (falsche oder defekte Ware,...)

Warum haste den Retourenschein nicht einfach nochmal ausgedruckt oder nach nem neuen gefragt? 

Ich denke nicht das du einen rechtlichen Anspruch auf die 3,99 hast aber selbst wenn willst du dafür etwa vor Gericht ziehen? 

26

Sie konnten den Code nicht erkennen von daher hätte es keinen Sinn gemacht es noch mal auszudrucken denn es war lesbar usw. und nein ich würde nicht deswegen vor Gericht gehen es war ja nur ne Frage.

0
41
@LauriBlau

War es denn ein Retoureschein für die Post bzw DHL oder war es vielleicht einer für Hermes?

Naja eine Frage stellt man ja nicht ohne Hintergedanken. 

0
26

Hermes

0

Paypal Käuferschutz reagiert nicht?

Da steht ,,Wir haben den Verkäufer gebeten, bis zum 29. Nov 2016 zu antworten. Sobald wir vom Verkäufer hören, oder wenn bis zum 29. Nov 2016 keine Antwort eingeht, werden wir diesen Fall nochmals prüfen und Sie per E-Mail in Kenntnis setzen." Bis jetzt kam noch keine Email und der Status steht noch auf "warten auf Antwort". Soll ich den PayPal Kundendienst anschreiben und nachhaken?

...zur Frage

Wer kennt da Versandhaus PEARL

Ich habe ein Navi bestellt und auch bekommen leider war das nicht in Ordnung, dann habe ich eine n Retourenschein angefordert und um Klärung gebeten. Das Navi kam wieder und das gleiche es ging nicht. Dann habe ich es wieder zurückgeschickt und um Rückwandlung gebeten. Nun der Hammer die haben das Geld dem Kundenkonto gutgeschrieben ich wollte es aber wieder haben, die Kollegin sagte mir das geht nicht das Geld würde mir ja nicht verloren gehen. Auf meine Frage warum nicht mann könnte ja nur einen Verrechnungsscheck schicken, dann tun sie das bitte sagte ich ja aber das dauert 14 Tage und ob die Kundenbetreuung das absegnet ich vestehe die Welt nicht mehr. Aufs Kundenkonto geht es aber mir zurückzugeben da muß es erst abgesegnet werden. Eine Woche warte ich noch dannn lass ich mir was einfallen.

...zur Frage

Ebay Artikel zurückgeben und Geld zurückbekommen aber wie?

Servus Leute,

ich habe bei ebay einen Artikel von einem gewerblichen Verkäufer aus Amerika gekauft.

Die Ware wurde vom Zoll zurückgeschickt, nun ist die Frage wie ich mein Geld zurückbekomme. Bei dem gibt es die Option "Artikel zurückgeben" nicht.

Bezahlt habe ich per Paypal. Verkäufer reagiert nicht auf meine Mails.

...zur Frage

eBay: negative Bewertung für Verkäufer abgegeben, Schreiben von Anwalt erhalten

Guten Tag,

ich habe Post von einem Anwalt bekommen - weil ich für einen Verkäufer eine negative Bewertung abgegeben habe. Was soll ich tun?

Zum Hintergrund: ich habe bei einem gewerblichen Verkäufer mehrere LED-Lichtschläuche gekauft. Bei dem gleichen Verkäufer hatte ich im vergangenen Jahr schon einmal Lichtschläuche gekauft und war damit sehr zufrieden. Nun zu diesem Kauf: laut Artikelbeschreibung sollten sie eine Anschlussleitung von 1,5 m Länge haben - und genau das war der Grund für meinen Kauf, denn viele andere Angebote hatten kürzere Leitungen und die kann ich nicht gebrauchen. Also: Länge ausgewählt, gekauft und per PayPal bezahlt.

Nach einigen Tagen kamen die Schläuche an, aber mit kürzerer Anschlussleitung. Verkäufer kontaktiert - man wolle das prüfen. Ich könnte die Schläuche zurück schicken und man würde Ersatz liefern. Da ich die Schläuche eilig brauchte, habe ich eine andere Lösung gesucht, aber der Verkäufer hat nicht reagiert. Nach ein paar Tagen habe ich den Kauf per E-Mail widerrufen. Der Verkäufer schickt einen Retourenschein und ich schicke die Schläuche zurück. Dann kommt aber keine Erstattung, sondern eine Ersatzlieferung - obwohl ausdrücklich widerrufen. Also: erneut den Verkäufer kontaktiert, Retourenschein bekommen, zurück geschickt. Keine Erstattung erhalten. Verkäufer kontaktiert. Keine Antwort. Antrag auf Käuferschutz gestellt. Antrag wird von eBay stattgegeben, Rückzahlung von eBay erhalten.

Meine Bewertung: negativ, mit Kommentar: "Anschlussleitung zu kurz, Kauf widerrufen - Erstattung nur mit Hilfe von eBay".

Daraufhin droht der Verkäufer mit Anwalt - und ein paar Tage später bekomme ich tatsächlich ein Schreiben von einem Anwalt, in dem ich aufgefordert werde, die negative Bewertung zurück zu nehmen.

Begründung: die Bewertung sei nicht sachlich und inhaltlich falsch. Außerdem hätte ich kein Widerrufsrecht gehabt, weil der Artikel "kundenspezifisch angefertigt" worden sei - weil ich im Angebot die Länge auswählen konnte.

Wie sollte ich nun reagieren? Ich halte meine Bewertung nicht für unsachlich und vor allem nicht für inhaltlich falsch, denn die Anschlussleitung war eindeutig kürzer als in der Artikelbeschreibung angegeben. Zwar wurde der Artikel in meiner Wunschlänge geliefert, aber habe ich nicht ein Rücktrittsrecht, wenn der Artikel nicht der Beschreibung entspricht? Und wenn der Verkäufer mir kein Rücktrittsrecht einräumt - warum schickt er mir dann einen Retourenschein zu??

Vielen Dank!

Mfg FGS

...zur Frage

ebay privatverkauf: Artikel als funktionstüchtig beschrieben aber defekt (Tablet, ebay, Rücknahme)

Hey, vllt kann mir jemand helfen:

Ich habe bei ebay ein Tablet für ca. 150€ ersteigert. Laut Verkäufer funktionsfähig. Am 01.09. (also gestern) kam das Paket. Keine Dellen oder ähnliches. Ausgepackt, eingeschaltet: Display reagiert kaum bzw. wenn dann völlig falsch. Schreibt von alleine Buchstabensalat etc. Habe direkt 30min nach Erhalt den Verkäufer angeschrieben. Dieser meinte, ich solle mich an den Herstellersupport wenden, da es bei ihm problemlos funktioniert hätte. Ich habe ihm dann nochmal geschrieben, dass ich den DEFEKTEN Artikel zurückgeben möchte, da nirgendwo in der Artikelbeschreibung ein defekt erwähnt wurde. Er verwies mich dann zu DHL -> Transportschaden. Anruf bei DHL ergab dann folgendes: Wenn das Paket keine defekte anzeigt besteht kein Anspruch auf Ersatz, Rückerstattung oder ähnliches. Laut DHL hätte der Verkäufer ausdrücklich auf dem Paket "Vorsicht zerbrechlich" (oder ähnliches) draufschreiben müssen, da es sich um ein empfindliches Elektrogerät handelt. Da ich per Überweisung gezahlt habe bin ich jetzt etwas ratlos, denn der Verkäufer besteht darauf, dass er ja erwähnt hat: Privatauktion. Kein Gewährleistung oder Rücknahme. Was kann ich nun machen? Hab ich das Geld wirklich in den Sand gesetzt? Kann doch nicht sein, dass man als Privatperson nur den Satz mit der Rücknahme reinpacken muss und dann automatisch defekte Sachen verkaufen kann nach dem Motto: "Pech gehabt. Bei mir hats vor'm Versand noch funktioniert."?! Ich meine... selbst, wenn es wirklich beim Transport kaputt gegangen ist (was ich mir null vorstellen kann, da es im Originalkarton war, dann umwickelt mit Luftpolster und Papier in einem größerem Karton), kann sich ein Verkäufer da so einfach rausreden? Hab schon mal Google befragt, aber da steht oft, dass es wirklich so läuft. Quasi könnte ich jetzt hingehen und das Tablet als voll funktionsfähig weiter verkaufen und wenn der Käufer sich dann beschwert, dass es kaputt ist einfach sagen, dass es bei mir top war?!?! Was ist da los?

Kann mir jemand nen Rat geben? Mit Versand knapp 160€ für die Tonne... das will und kann ich finanziell einfach nicht akzeptieren!

...zur Frage

Hermes Status verändert sich nicht...

Habe etwas gekauft, auf dem Marktplatz eines Forums, Bezahlt, Geld ging ein und der Verkäufer hat die Ware weitergegeben an Hermes.

Randinfos:

Datum der Paketschein-Erfassung: 27.02.2010 Datum der letzten Bearbeitung: 28.02.2010 Letzter Sendungsstatus: Die Sendung wurde angekündigt.

Joah... Und das wars auch schon, was im Netz steht - keine Veränderung nach 2 Werktagen.

Die Dame bei Hermes, sagte mir @ Hotline, es wurde kein Paket aufgegeben, der Verkäufer schört jedoch drauf, es getan zu haben.

Kennt ihr sowas auch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?