Amazon Spiel ab 18 bestellt, Versand durch Hermes ohne oder mit Identitätsprüfung?

 - (Lieferung, Hermes)

3 Antworten

Normalerweise hat der Lieferant in seinen Papieren stehen, ob er eine Identifikationsprüfung durchführen muss (Steht meistens auch auf dem Zettel der auf dem Paket geklebt ist, mit Name, Adresse, usw.). Außerdem würde der Verkäufer sich strafbar machen wenn er es nicht Prüfen lassen würde und der Lieferant ebenfalls wenn er es trotz Anweisung nicht machen würde.

LG

Wieso steht denn da nix? Bei DHL hab ich letztens auch was bestellt und da steht 

DHL PAKET, Identitäts- und Altersprüfung (ab 2010)

0
@TimoTiger

Ich denke, sie müssen es nicht unbedingt dabei schreiben, aber wie schon gesagt, wenn er keine Identitätsprüfung durchführt macht er sich strafbar. Außerdem muss z.B. bei einem Vertrag eine Identitätsprüfung gemacht werden, also denke ich sie machen keine Ausnahmen.

0
@NachoF4n

Okay, kann ich dich vielleicht noch was fragen, falls du es weißt: Was ist wenn ich mir ein Spiel ab 16 hole, kann das dann jemand für mich entgegen nehmen? Wird das auch mit Identitätsüberprüfung verseht ?

0

Solltest du dich bei Amazon schon identifiziert haben und der Artikel auch direkt von Amazon kommen, so ist es einfach nur ein Päckchen ohne weitere Prüfung. Anders schaut das aus wenn der Verkäufer ein anderer ist und Amazon nur die Plattform darstellt. In diesem Fall kannst du davon ausgehen das der "nette" Päckchenbringer deinen Perso sehen will. Ist übrigens auch dan der Fall wenn der Verkäufer Amazon direkt ist und du noch keine ID bei denen hinterlegt hast. 

Wird überprüft werden..
Prüfen könntest du es an zb die Versandkosten eventuell sind die bei Hermes für id Check auch höher. Liebe Grüße

Was möchtest Du wissen?