Amazon Sofortüberweisung als Zahlungsmethode?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sofortüberweisung gibt es bei amazon nicht. Du kannst aber per Lastschrift bezahlen. Das ist nämlich wesentlich sicherer. Sollte etwas nicht stimmen oder Dir zuviel abgebucht werden, so kannst Du jederzeit innerhalb von 6 Wochen die Lastschrift zurückgehen lassen.

Ich bezahl übrigens bereits seit Jahren mit Lastschrift bei amazon und hatte noch nie ein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gegoplayer
19.07.2013, 23:57

Wie lang dauert eine Lastschriftüberweisung dann?

0

Sofortüberweisung übernimmt für dich die Überweisung an den Händler und teilt diesem den Erfolg mit. Dazu brauchen sie Kontodaten, PIN und TANs.

Vorteil: So kann der Händler die Ware sofort versenden und du musst nicht so lange warten wie bei eigenhändiger Überweisung.

Nachteil: Weitergabe der PIN und TANs verstößt gegen die AGB deiner Bank, die du bei Vertragsschluss akzeptiert hast. Du brichst also den Vertrag, daher kann dir das Konto gekündigt werden oder bei späteren Diebstählen wird dir mit der Unterstellung, erneut Zugangsdaten weitergegeben zu haben, der Ersatz des Schadens verweigert.

Sofort-Überweisung wirbt mit TÜV-Siegel - das bezieht sich aber nur auf bestimmte Abläufe und wird unabhängig davon vergeben, dass du zum Vertragsbruch verleitet wirst.

Fazit: Sofort-Überweisung zu verwenden ist ein unkalkulierbares Risiko.

quelle: http://www.gutefrage.net/frage/sofortueberweisung-lastschrift-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von restlesss
10.07.2013, 19:42

Das mag ja sein , ist aber bei amazon nicht möglich !

1

Bei Amazon deine Konto Daten hinterlegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gegoplayer
10.07.2013, 19:36

Ist das sicher?, Denn das ist ja eigentlich Lastschrift.??

0

Was möchtest Du wissen?