Amazon rückversandt als verkäufer

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Kunde hat Anspruch auf eine mängelfreie Ware.

Bei Fehlerhafter Ware könntest du ihm eine Minderung des Kaufpreises, eine Nachbesserung durch Reparatur, oder eine Rücknahme des Artikels anbieten.

In den beiden letzten Fällen wirst du den Kunden also bitten, den Artikel zurückzusenden, damit du das Problem prüfen kannst.

Ist die Ware tatsächlich fehlerhaft, hast du natürlich bei einer Rücknahme alle Kosten zu erstatten. Ist sie nicht fehlerhaft, solltest du den Kunden bitten, die Kosten des erneuten Versands vorab zu überweisen.

Der Kunde ist König: Wenn er sein Geld zurückverlangt wird er es bekommen. Du solltest alles tun, damit er die vorher das Headset zurückschickt., ihn also anschreiben, darum bitten und ihm sagen, dasss er sein Geld nach Erhalt zurückbekommt.

Wie es DerCowboy gesagt hat :DDD

Und DESWEGEN verscherbelt man sein Zeug auf EBAY. Keine Rücknahme :)

jippijajey 26.08.2012, 18:29

das glauben auch nur die, die sowas wie "gekauft wie gesehen und keine Rücknahme" in ihren Beschreibungen stehen haben ... das ist großer Quatsch!

0
DerCowboy 26.08.2012, 18:36
@jippijajey

Das will ich meinen, auch bei eBay kann man nicht ungestraft defekten Kram verkaufen.

0

Was möchtest Du wissen?