Amazon Rücksendungen Kosten..?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es liegt daran, ob der Händler so nett ist die Rücksendekosten zu übernehmen oder nicht. Seit Sommer 2014 muss der Händler diese nicht mehr übernehmen und auch nicht informieren.

In den AGB oder Widerrufsbelehrung findest du aber in der Regel Infos darüber, ob der Händler die Kosten übernimmt oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst die "Detaillierten Verkäuferinformationen" lesen, BEVOR du bestellst!
Einfach auf den Namen des Verkäufers klicken, dann findet man  ALLE erforderlichen Informationen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es hängt davon ab, wo du das Produkt gekauft hast. Manche Händler (die über Amazon verkaufen) übernehmen die Rücksendekosten, andere nicht. Außerdem ist es so, wenn das Produkt beschädigt ist, musst du nix zahlen. Wenn du es nur zurücksendest, weil es dir z.B. nicht gefällt, musst du was zahlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?