Amazon-Privatverkauf: Warum Versandkosten, wenn ich keine Paketmarke erhalte? (amazon, verkauf)

1 Antwort

Bei amazon ist es so, dass Du einen Artikel um x Euro verkaufst. Davon behält amazon einen Teil ein. Dazu gibt es dann Versandkosten. Wenn Du den Artikel einstellst, siehst Du genau, was am Ende für Dich rauskommt. Genügt Dir der Preis nicht, kannst Du den Preis immer noch erhöhen, bevor Du einstellst.

Warum sollst Du dem Käufer von den 8 Euro was erstatten? Er hat Deinen Artikel mit diesen Versandkosten gekauft. Das wusste er schon, bevor er endgültig zur Kasse ging.

Was möchtest Du wissen?