Amazon Paket unterschreiben?

5 Antworten

Vor die Haustüre wird das in der Regel nicht einfach gelegt. Bei Abwesenheit landet das Paket in der nächsten Postfiliale und steht dann meist ab nächstem Tag zur Abholung bereit. Das wird dir per Zettel im Briefkasten mitgeteilt. Jedes mal wenn ich eine DHL-Lieferung erhalte musste ich diese auf dem Gerät des Boten auch unterschreiben, aber ob das wirklich Pflicht ist weiß ich nicht, schätze aber schon, da die Lieferung bestätigt und evtl. nachgewiesen werden muss.

Du musst die Sendung unterschreiben, außer du hast eine Abstellgenehmigung gegeben und diese kannst du machen, indem du registrierter Kunde bei www.paket.de bist und auch eine Kundenkarte von DHL erhalten hast.

Generell, ohne Abstellgenehmigungen, werden Sendungen nicht einfach vor die Haustüre gelegt, denn ohne die Abstellgenehmigung brauch DHL eine Unterschrift.

Du kannst an deinen Briefkasten einen Zettel aufhängen und aufschreiben, dass die Sendung an einen Nachbarn zugestellt werden soll.

Ich schreibe manchmal einen Zettel und hänge ihn an die Tür, dass der Paketbote es in die Garage legen soll. Das wird auch immer gemacht, also denke ich, dass sie es dürfen :D In der E-Mail steht dann, dass es am Wunschort oder vereinbarten Ort abgeliefert wurde.

Was möchtest Du wissen?