Amazon mit gutschein wiederbekommen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast einen Betrugsversuch begangen!
Sei froh, wenn als Konsequenz NUR dein Konto und dein Guthaben gesperrt werden!
Amazon könnte dich auch anzeigen, Betrugsversuch ist strafbar!

Hast du wirklich geglaubt, dass Amazon so blöd ist und nicht merkt, wenn du ein Fake-Konto da angibst?
Es hat schon seinen Grund, warum Minderjährige keine Online-Geschäfte betreiben dürfen.

Was DU da gemacht hast, ist mal wieder ein typischer Fall von Minderjährigen, die sich für besonders schlau halten und glauben, dass SIE sich einfach über die geltenden Regeln, Gesetze und die AGB hinwegsetzen können!

Jetzt heul nicht rum, sondern akzeptier die Konsequenz deiner sträflich dummen Aktion!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe deine Frage nicht so ganz.

Aber wenn du bei Amazon ein falsches Konto an gibst, kann es schon gut sein das die den Verkauf nicht komplett abschließen.

Wende dich am besten an Amazon und kläre das mit denen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Grund weswegen kleine Kinder um Internet noch nicht einkaufen dürfen solange sie nicht 18 sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rubezahl2000
04.07.2016, 14:27

17J ... und kannst nicht lesen???
17J ... und kennst nicht den Unterschied zwischen Recht und Unrecht???
17J ... und keine Ahnung was für Konsequenzen ein Betrugsversuch nach sich ziehen kann???

0

Was möchtest Du wissen?