Amazon-Kundenkonto gesperrt wegen Stornierungen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dafür braucht es nicht mal das Beispiel. Wenn Amazon ungewöhnlich hohe Stornierungen oder andere Missstände regestriert kann ein Account gesperrt werden. Da geht es auch um den Gewinn bei Amazon. Ein Kunde der ständig storniert kostet Versandkosten, mal Stornierungen ohne Lieferungen ausgelassen. Das rechnet sich nicht wenn ein Kunde ständig Ware bestellt aber davon X % in Stornos landen, die Paketdienste wollen immer ihr Geld. Davon ab kann man häufig die Ware nur noch als B Ware verkaufen wenn sie geöffnet wurde, also ein weiterer Verlust. Wenn dann noch ein Missbrauch in Form von über den Test hinaus gehender Nutzung oder der Verbrauch von Gratisgegenständen etc. hinzu kommt ist man schnell im System kein erwünschter Zahler mehr.

Dementsprechend darf sich Amazon, wie ein stationärer Laden, seine Kunden aussuchen. Wer Probleme macht kann ausgeschlossen werden. Oftmals geschieht dieses wohl auch automatisch, sodass das System bestimmte Stornohäufigkeiten und wohl auch Summen erfasst und unterscheiden kann. Wenn jemand 20 Hosen zurückschickt ist das zudem  plausibler als wenn 20 Produkte der Kategorie DVD oder Games zurück gehen. Da dürfte es auch eine Unterscheidung geben. Die genauen Interner kennen aber wohl nur einige Mitarbeiter.

Ändert an der Fakt aber nichts, dass Amazon das Recht hat seine Kunden auszusuchen, es ist ein gegenseitiges Geschäft. Meint Amazon einen Kunden nicht haben zu wollen kann er diesen ablehnen. Dabei dürfte wie bei stationären Ladenlokalen nur gelten, dass dies nicht aus Gründen der Religion, Hautfarbe etc. passieren darf und diese Punkte werden Amazon beim Verkauf auch herzlich egal sein.

Es geht darum Ware zu verkaufen mit möglichst geringen Rückläuferverhalten damit der Gewinn auch generiert werden kann und aus dem Umsatz nicht ein Minus wird.

*...dem Fakt... *...kann es diesen...

Die zwei Tippfehler stießen mir sauer auf. Habe wohl auch ein paar Kommata vergessen. Schön, dass es trotzdem hilfreich genug war.

0

Geschäftsbeziehungen, wie du sie mit Versandhändlern führst, sind zweiseitige Geschäftsbeziehungen. Wenn Amazon beschließt, aus welchem Grund auch immer, mit einem Kunden keine Geschäfte mehr machen zu wollen, liegt es ihnen frei.

Wie oft kann man bei Amazon Bestellungen stornieren?

Ich habe gerade eine Bestellung bei Amazon storniert und frage mich, ob es ein Limit an Stornierungen gibt. Also ob Amazon mich sperren könnte, wenn ich öfters storniere? Würde mich generell interessieren.

...zur Frage

Amazon Konto, wird man mit Emails gewarnt, bis sie das Kundenkonto sperren?

Wie viel Warnmails kriegt man von Amazon, bis man gesperrt wird?

Hat da jemand Erfahrung?

...zur Frage

Amazon -- der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist vorübergehend nicht möglich

Hallo zusammen. Ich habe mir heute ein Amazon Konto erstellt, weil ich mir etwas kaufen wollte. Ich habe die Bestellung auch abgeschlossen. So weit so gut. Dann hab ich heute folgende Mail herhalten:

"Guten Tag,

der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist vorübergehend nicht möglich.

Noch nicht abgeschlossene Bestellungen wurden automatisch storniert.

Unser System führt regelmäßig Routineprüfungen von Bestellungen durch. Eine automatische Schließung erfolgt beispielsweise aufgrund von Zahlungsrückständen oder einer unbeantworteten Bitte um einen Datenabgleich.

Sollte Ihnen der Grund für diese Schließung nicht bekannt sein, überprüfen wir gerne Ihr Kundenkonto.

Sie erreichen uns jederzeit per E-Mail über die gelbe Schaltfläche "Kontaktieren Sie uns" rechts oben auf unserer Hilfeseite (http://www.amazon.de/hilfe). Bitte nutzen Sie die Option „Log-In überspringen“ und klicken den Button „Anmeldung überspringen“

Freundliche Grüße

Amazon.de"

Kann mir einer erklären, was das zu bedeuten hat? Meine Bestellung wurde auch storniert und wenn ich auf "Meine Bestellungen" gehe, steht da nur:

"Der Zugang zu ihrem Kundenkonto ist vorübergehend nicht möglich.

Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet, in der wir Sie um weitere Informationen bitten. Sollten Sie uns bereits geantwortet haben, beachten Sie bitte, dass die Bearbeitung bis zu 24 Stunden dauern kann. Wir danken Ihnen für Ihre Geduld."

Ich hab den Support schon angeschrieben und warte auf eine Antwort.

Könnt ihr mir vielleicht sagen, was da los ist?

Danke

...zur Frage

Amazon Konto gesperrt, Bestellungen storniert?

Hallo ihr Lieben, Ich habe kurz nach einer Bestellung auf Amazon (für die Bestellung habe ich bereits eine Bestellungsbestätigungs-Mail von Amazon erhalten!!) die Benachrichtigung bekommen, dass mein Amazon-Konto gesperrt wurde. Ich erhielt daraufhin folgende E-Mail:

"Guten Tag, der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist vorübergehend nicht möglich. Noch nicht abgeschlossene Bestellungen wurden automatisch storniert. Unser System führt regelmäßig Routineprüfungen von Bestellungen durch. Eine automatische Schließung erfolgt beispielsweise aufgrund von Zahlungsrückständen oder einer unbeantworteten Bitte um einen Datenabgleich. Sollte Ihnen der Grund für diese Schließung nicht bekannt sein, überprüfen wir gerne Ihr Kundenkonto"

Ich habe schon eine E-Mail an das Amazon-Team geschrieben. Trotzdem wollte ich mal die Community fragen ob:

  1. meine Bestellung trotz Bestätigungsmail storniert worden ist. ( Ich habe auch nicht direkt bei Amazon, sondern von einem Dritthersteller bestellt, dürfen die dann die Bestellung überhaupt stornieren?!?!)

  2. Ich habe außerdem mein Konto erst KURZ VOR der Bestellung erstellt, d.h, ich habe noch nie etwas mit diesem Acc bestellt, wie können denn dann bitte Zahlungsrückstände entstehen?

Ich bitte um schnelle Hilfe, meine evtl. Automatisch stornierte Bestellung ist dringend! Danke

...zur Frage

Amazonkonto gesperrt und Bestellungen stoniert warum?

Hallo zusammen ich wollte mir eben etwas auf Amazon bestellen (mit einer Geschenkkarte) jedoch bekam ich kurz darauf eine e Mail von Amazon in dieser stand:

Guten Tag,

wir haben Ihr Konto gesperrt und sämtliche ausstehenden Bestellungen storniert.

Wir bitten Sie, keine neuen Konten zu eröffnen, da es zu Verzögerungen bei neuen Bestellungen kommen kann.

Freundliche Grüße

http://www.amazon.de

woran liegt das ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?