Amazon Kundendaten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da du, als Minderjähriger, gegen die Amazon-AGB verstößst, wenn du mit einem eigenen Account bestellst, ist gar nichts sicher! Wenn DU gegen die Regeln verstößst, kannst du NICHT erwarten, dass Amazon dich schützt!

Amazon ist grundsätzlich ab 18J!
Minderjährige dürfen nur zusammen mit ihren Eltern über das Amazon-Konto der Eltern bestellen!
Steht deutlich in den Amazon-AGB und die gelten für ALLE Kunden!
Jeder Amazon-Kunde muss die AGB bestätigen und übernimmt damit SELBST die Verantwortung dafür, ALLE Regeln der AGB, auch die Altersbeschränkung, einzuhalten!
Ein Verstoß gegen die AGB kann erhebliche Folgen haben...

Bitte deine Eltern, für dich zu bestellen! Dann bist du auf der sicheren Seite, dass der Amazon-Käuferschutz funktioniert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nutze Amazon schon seit einigen Jahren und hatte nie Probleme damit. Amazon will von Dir Name, Anschrift und E-Mail-Adresse wissen. Wenn Du Dich bei Käufen für Vorkasse entscheidest, wirst Du nicht nach Deinen Bankdaten (IBAN) gefragt. Nach der Bestellung bekommst Du zunächst eine Mail mit der Bestellbestätigung. In weiteren Mails wird Dir mitgeteilt, wann die Ware versandt wurde und wann Du sie voraussichtlich erhalten wirst. Meist gibt es dann auch einen Link zu DHL oder Hermes, über den Du erfahren kannst, wie weit die lieferung ist (z.B. versandt, im Verteilzentrum angekommen, in Auslieferung).

Wenn Du per Lastschrift bezahlst, musst Du natürlich Kontoinhaber und IBAN angeben. Die Abbuchung erfolgt meist erst einige Tage nach der Bestellung.

Du musst Dir aber darüber im Klaren sein, dass Amazon sich genau merkt, was Du schon alles dort bestellt hast.

Nach der Auslieferung wirst Du wahrscheinlich eine Mail bekommen, in der Du gebeten wirst, Deine Meinung zum Produkt mitzuteilen - ist natürlich freiwillig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fregrin
19.10.2016, 15:22

"Du musst Dir aber darüber im Klaren sein, dass Amazon sich genau merkt, was Du schon alles dort bestellt hast."

Wie jeder andere Shop auch.  Man ist als Händler sogar dazu verpflichtet, diese Daten jahrelang zu halten.

0

Du wirst jetzt gar nichts tun, denn Du bist erst 17

AMAZON ist erst ab 18

lies mal die Bedingungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elderscrolls709
18.10.2016, 23:47

ist dass denn schlimm? Viele benutzen es, sind aber dennoch minderjährig.

0

Was möchtest Du wissen?