5 Antworten

Kinder dürfen nicht bei Amazon bestellen!

Volljährig und geschäftsfähig - das sind die Voraussetzungen für Online-Geschäfte!

Schau dich hier im Forum mal um, was alles schief läuft, wenn Minderjährige - mit Angabe falscher Daten - Online-Geschäfte versuchen, aber keine Ahnung haben von Zahlungswegen, Kontokarten, Kreditkarten, Lastschriftverfahren, Bankeinzug, Zahlungsverpflichtungen, Bonität, Widerruf, AGB, ...

Wenn, dann lass deine Eltern bestellen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Amazon selbst ist immer alles super, aber der Rucksack wird von einem Marketplacehändler vesandt, d.h., dass es nicht direkt von Amazon versandt wird, da kannst du dich nur auf die Rezessionen der andere User verlassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt sehr gut an, da Amazon gerade auf die perfekte Verpackung großen Wert legt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab noch nie beschädigte Ware bekommen. Kann passieren aber dann kannst du immer noch Reklamieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf der Versandunternehmen an. Wenn der Rucksack direkt von amazon kommt dann ist er mit hoher Wahrscheinlichkeit gut verpackt. Ich hatte bis jetzt noch nie Probleme mit den Paketen von amazon..was die Verpackung angeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?