Amazon, ich habe nichts gemacht, was soll das?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Ich hatte sowas ähnliches mal von der Telekom.

Da wurde behauptet, es hätte Probleme beim Abbuchen der Telefonrechnung gegeben.

Ich habe dann bei der Telekom angerufen, da kannten die das Problem schon.

Das waren Betrüger, die sich als Telekom ausgegeben haben.

Die Telekom hat das überprüft, ob bei mir alles in Ordnung ist, und Tipps gegeben, was man alles am besten nicht macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hatte ich auch oft. Das ist Fakt. Als Spam markieren und löschen. Wenn man sich den Absender genauer ansieht (nicht nur das was angezeigt wird auf dem ersten Blick) sieht man das es definitiv nichts von Amazon ist. Die würden das auch so nicht machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nirgends draufklicken, einfach löschen, das ist eine Abzocke. Amazon schickt keine solche Mails

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dabei handelt es sich um eine Phishing-Mail.

Du solltest sie sofort löschen - auf keinen Fall solltest Du den Link in der Mail anklicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht reagieren und löschen das ist Betrug. Hatte ich schon mehrfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe kein Konto bei Amazon,bekomme dies trotzdem.Also abhaken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fake!

Einfach löschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein Fake. Wenn Du auf den Button "weiter zur Überprüfung" klickst, wird ein Virus auf Deinem PC installiert. Amazon hat damit nichts zu tun.

Es macht auch keinen Sinn, auf die Email zu antworten, weil die Absenderadressen frei erfunden sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luciiilu
17.06.2017, 11:01

Zum Glück habe ich da auch nicht rauf gedrückt. Puh.. So betrüger Bande gehört weg gesperrt 😠

1

Diese Mail ist NICHT von Amazon.

Amazon wird den Empfänger der Mail immer mit vollem Namen nennen.

(Z.B. Guten Tag, dein Vor- und Zuname).

Eine Mail, die z.B. mit "Guten Tag, M M" beginnt anstatt mit "Guten Tag, Max Mustermann" kann man gleich ungelesen löschen.

Sie würden von dir auf diesem Weg auch niemals irgendwelche Daten haben wollen. Jede Art von solchen Mails kann man getrost in den virtuellen Mülleimer treten.

Dazu gehören z.B. Mails von Amazon, Paypal, sämtlichen Banken, Online Shops, Behörden usw...

Kann man allesamt vergessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.

Hab die gleiche Mail vor einigen Tagen bekommen, nicht öffnen, der macht dann deinen Computer platt.
Mit ist das nur aufgefallen, weil ich per Lastschrift bezahle und nicht mit Kreditkarte.

Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo luciiilu,

nix tun was die wollen das ist wohl eine Phishing E-Mail.

Leite die weiter an Amazon wenn du magst, im Impression findest man meistens eine Adresse anschließend lösche diese E-Mail!

VG!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein Fake und eine Abzocke. EInfach ignorieren und löschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?