Amazon Händler gibt nicht Geld zurück?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wieso vom Händler? Bezahlung und - im Bedarfsfall auch - die Erstattung des Kaufpreises wird immer über Amazon abgewickelt!

► Sind Bestellung und Bezahlung ganz regulär über Amazon abgewickelt worden?
► Welche Zahlungsart?
► Hast du die Amazon-A-Z-Garantie in Gang gesetzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn bei Vorkasse die Ware nicht innerhalb von 6 Wochen geliefert wurde,dann kannst du zu deiner Bank gehen und das Geld zurückbuchen lassen.

Nach Ablauf von 6 Wochen,geht das nicht mehr.

Voraussetzung du hast den Buchungsbeleg von deiner Bank (Kontoauszug).Da steht wie viel Geld du überwiesen hast,mit Datum und an welcher Bank (Bank des Verkäufers).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skeeve1
20.06.2016, 19:50

Keine Vorkasse bei Amazon.

0
Kommentar von kevin1905
20.06.2016, 19:58

*8 Wochen.

0

Wenn noch keine 8 Wochen her einfach eine Rücklastschrift durchführen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie lange wartest du schon, es kann eine Weile dauern, bis du eine Gutschrift bekommst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es mir PayPal bezahlt hast gibt es den Käufer Schutz sonst weiß ich es ehrlich gesagt auch nicht 😂LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skeeve1
20.06.2016, 19:49

Bei Amazon kann man nicht mit Paypal zahlen.

0

Was sagt denn der Amazon Support? Du hast doch mit dem Support gesprochen, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das dauert etwas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Verkaufer13
20.06.2016, 19:37

Letzte Woche habe ich mit denen Geschrieben. ich hab sonst immer mein Geld in 2-3 Tagen bekommen.

1

Was möchtest Du wissen?