Amazon hacker. Was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da wurde nicht dein Konto gehackt sondern jemand kennt deine Zugangsdaten. Ich würde mal das Betriebssystem komplett neu aufsetzen.

Evtl. hast du einen Keylogger/Spyware drauf, die deine Daten abfängt und weiter gibt.

Wer geht noch an deinen PC?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xCarnival 06.10.2017, 10:25

Nur ich alleine. Aber als ein Kumpel von mir an meinem PC in seinem Paypal Account drin war wurde auch sein PayPal Konto gehackt. 

0
maja0403 06.10.2017, 10:29
@xCarnival

Dann ist es doch nahezu eindeutig. Festplatte formatieren, mbr bereinigen und Betriebssystem neu installieren.

Wenn du Daten sichern willst, diese erst einmal separat lagern, denn da könnte sch was drin verbergen. Ich hoffe, du hast eine separate Partition für dein Betriebssystem. Macht das ganze einfacher.

1

Wenn das wirklich stimmt, dann solltest du deinen Computer mal auf Keylogger und Spyware überprüfen lassen. Das Leck scheint eher dein Computer zu sein. Wenn da eine entsprechende Spyware drauf ist, dann musst du nicht gehackt werden - deine neuen Daten finden den Weg zum Hacker automatisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xCarnival 06.10.2017, 10:05

Also wenn ich Amazon nur noch auf dem Handy benutzen würde, hätte ich das Problem wahrscheinlich nicht mehr? 

0
SarahSchweiz 06.10.2017, 10:13
@xCarnival

Da schliesse ich mich Nemo75 an.

Generell: Wenn du Passwörter änderst - vor allem dann, wenn du dazu aufgefordert wirst - nie über einen Link die Seite aufrufen! Öffne den Browser und gib die Page manuel ein, dann kannst du das dort "offiziel" ändern.

Mach es auch so, wenn die Mail UND die Homepage über den Link "original" aussehen. Sie sind es in der Regel eben leider nicht :-(

1
maja0403 06.10.2017, 10:30
@xCarnival

Wenn du dein Handy nicht mal an den PC hängst dürftest du keine Probleme haben. Bevor ich aber am Handy abhänge, würde ich eher schauen dass ich mein betriebssystem neu installiere.

0
Nemo75 06.10.2017, 10:08

Wahrscheinlich nicht!
Auch aufpassen weil gerade ich auch viele Emails angeblich von Amazon bekomm mit der Aufforderung einen Link zu benutzen um meine Daten zu aktualisieren weil verdächtige Aktivitäten aufgefallen sind und Konto aus Sicherheitsgründen gesperrt wurde.

Wenn die mir normal Nachrichten schicken seh ich diese in meinem Account unter Nachrichten

1
SarahSchweiz 06.10.2017, 10:26
@xCarnival

Das sind Spams. Einfach löschen oder direkt einen Filter einstellen. Was hast du für eine Mailadress-Domain? (schreib hier nicht deine ganze Mailadresse rein, sondern nur das nach dem @-Zeichen). Je nach Anbieter haben die recht gute Spamfilter, welche man aber eventuell noch ein wenig schärfter einstellen muss.

0

Was möchtest Du wissen?