Amazon Gutschein Problem

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde mich mit dem Kundenservice in Verbindung setzen, um das Problem zu lösen. Eine Ferndiagnose unsererseits wird wahrscheinlich nicht weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user183
11.10.2011, 19:35

An der Vorgabe des Systems könnte der Kundenservice leider auch nichts ausrichten. :-/

0

ich kann nicht ganz eindeutig entnehmen, ob du schon die 250 Euro als Geschenkgutschein ins Kundenkonto eingetragen hast? Wenn nicht, mache dies bevor du in den Bestellvorgang gehst über "MeinKonto"

Solltest du das schon gemacht haben oder danach das selbe Problem bestehen, kannst du leider tatsächlich nur eine Kreditkarte hinterlegen.

Dies macht Amazon teilweise aus Sicherheitsgründen trotz Zahlung per Kreditkarte.

Oderr fallen eventuell Versandkosten an? Dann ist natürlich noch ein kleiner Betrag der so bezahlt werden muss.

Ansonsten: Vielleicht in der Verwandtschaft fragen ob du dir kurz die Daten borgen kannst, da die Kreditkarte ja eh nicht belastet wird, wenn du ausreichend Gutscheinguthaben hast, solltet das kein Problem darstellen.

Vermutlich würde sogar die Eingabe einer "ausgedachten" Nummer gehen. (VISA Karten fangen immer mit 4 an und haben 16 Ziffern, dann kannst du ja z.B. einfach 2020 als Ablaufdatum eintragen, da die wenigstens Karten überhaupt solange gültig sind) - das wäre aber ganz streng genommen ein Spielchen mit dem Feuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user1214
11.10.2011, 19:26

ja aber mir wurde gesagt das ich auch per gutschein zahlen kann. Kreditkarte hat auch keiner den ich kenn! Die 250€ sind bereits auf meinem Gutscheinkonto.

Kann ich mein Gutscheinkonto auszahlen lassen?

0

Was möchtest Du wissen?