Amazon Gutschein (ohne Rechnungsadresse angeben) einlösen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Rechnungadresse ist dafür da, dass es einen eindeutigen Ansprechpartner (Käufer) gibt.

Die Rechnungadresse sagt also nur aus, wer juristisch gesehen der Käufer ist und das willst du ja sein. Wenn du z.B. MP3 Dateien kaufen willst, kannst du nur so nachweisen, dass DU diese legal für dich gekauft hast.

Falls du etwas bestellen willst, was geliefert wird, liegt auch eine Rechnung im Paket, nur wenn dort ein Käufer (Rechnungsadresse) angegeben ist, kannst du auch die Mängelhaftung (Gewährleistung) in Anspruich nehmen, wenn mal etwas kaputt gehen sollte.

Das geht nicht. Die müssen doch wissen wo sie die Rechnung hinschicken müssen...

Also können sie es mir nicht wie bei iTunes über meine E-Mail Adresse schicken?

0

Was möchtest Du wissen?