Amazon: Große Beträge mit Geschenkkarten bezahlen möglich?

4 Antworten

Wenn ALLES mit deinem Amazon-Account ordnungsgemäß und AGB-konform ist, dann sollte das eigentlich kein Problem sein.
Aber ist in deinem Account wirklich ALLES ok, so wie es in den Amazon-AGB vorgeschrieben ist?

1.) Amazon ist grundsätzlich ab 18J, egal was bestellt wird!
Wenn du als Minderjähriger bei Amazon bestellst und erwischt wirst, kannst du erhebliche Probleme bekommen!
Z.B.: Sperrung das Accounts und dann kommst du an das eingelöste Gutschein-Guthaben nicht mehr ran :-(

2.) Amazon verlangt bei vielen Kunden, insbesondere bei "großen" Bestellungen, die Eingabe von Bankkonto oder Kreditkarte, auch wenn mit Gutschein-Guthaben bezahlt werden soll.
Das ist eine Sicherheitsmaßnahme zur Identifizierung des Kunden und um Minderjährige abzuschrecken ;-)
Wenn Bankkonto oder Kreditkarte gefordert wird, dann kannst du ohne diese Eingabe nicht bestellen.
Und auch in diesem Fall würdest du an dein eingelöstes Gutschein-Guthaben nicht mehr rankommen.

grundsätzlich kannst du 1.000.000 mal 10€ amazn cards kaufen und diese aufs konto (amazon) aufbuchen, ich weiß aber nicht ob es ein höchst limit gibt wie im nintendo eshop, aber es ist möglich.

Playstation 4 ab 18 (Nein) 

Ich weiß, dass die Ps4 nicht ab 18 ist aber wegen der hohen Geldsumme?

0
@stealth400

Was soll damit sein ? Man darf doch wohl eine für 400€ bekommene Geschenkkarte verwenden oder nicht ?

Kauf dir die PS4 einfach bei MediaMarkt oder Saturn

0

Was möchtest Du wissen?