Amazon Fire TV Stick oder Android Box?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn hauptsächlich nur Serien, Filme, Videos und Musik damit ansehen bzw. hören möchtest und keinen Ultra-HD-Fernseher besitzt, reicht der günstigere Stick auch aus.

Der Stick hat jedoch keinen LAN-Anschluss, so dass du am Einsatzort einen guten WLAN-Empfang haben solltest.

Die Box bringt, neben der Kompatibilität zu Ultra-HD, noch mehr Rechenleistung, was sich insbesondere für aufwendigere Spiele anbietet sowie einen SD-Slot zur Speichererweiterung mit.

Der Play Store lässt sich nicht 1:1 auf die Geräte bringen. Du kannst jedoch prinzipiell jede beliebige Android-App als apk per "Sideload" auf dem Gerät installieren. Die Seite http://aftvhacks.de/ hält diesbezüglich viele Anleitungen bereit.

Ansonsten bringt der Fire TV auch einen eigenen (Amazon-)Appstore mit. Da lässt sich auch schon eine gute Auswahl an Mediatheken und anderen Videoapps finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tarrek
23.08.2016, 11:55

also wenn ich eine Apk aus dem Internet downloade müsste ich diese auf dem Fire TV Stick installieren können?

0

Was möchtest Du wissen?