Amazon Fire TV-Stick mit LG 50PN4503?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Fire TV-Stick ist ja gerade dazu da, nicht internetfähige Fernseher aufzurüsten, um auf denen auch Online-Inhalte abspielen zu können. Der Stick hat also den größten Nutzen für Leute, die eben keinen Smart-TV besitzen.

Ein USB-Port ist dafür irrelevant. Der Stick funktioniert praktisch wie ein eigenständiger kleiner Computer und wird an den HDMI-Anschluss des Fernsehers angeschlossen. Dort können dann die gestreamten Inhalte ausgewählt und abgespielt werden.

Amazon gibt als Systemanforderungen lediglich an: "HD-Fernsehgerät mit HDMI-Eingang, WLAN-Internetverbindung, Steckdose". Mehr braucht es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Makri1234
08.10.2016, 15:14

Super, danke :)

Darf ich noch was fragen?^^

Was ist der Unterschied zwischen den Stick und dem schwarzen Kasten mit?

Der Stick wäre hinten am Fernseher eingesteckt und nicht sichtbar, hat die Fernbedienung dann überhaupt den Empfang dahin? 

0

Was möchtest Du wissen?