Amazon Fire TV Stick - Wie ist es mit WLAN und Youtbe?

3 Antworten

Da Amazon und Google zu "Totfeinden" mutieren, hat Google die Unterstützung der Apps für Amazon-Hardware eingestellt. Somit geht auch die entsprechende YouTube-App nicht mehr.

Als Alternative hat Amazon selbst auf dem FireTV-Stick der ersten Generation die Browser-Unterstützung mehr in den Vordergrund gestellt. Somit kannst Du YouTube über die Webseite nutzen. Laggt zwar etwas mehr, ist aber gut nutzbar.

es verbindet sich mit deinem wlan und wenn dein wlan gut ist das ist der Fire Stick auch gut. Und ich selber hab einen und bei mir geht YouTube nicht mehr aber du kannst dein Handy mit deinem Fernseher verbinden indem du per dein Handy auf ein YouTube Video gehst (auf der App) und dann klickst (ich glaube) rechts oben oder links auf ein Symbol bin mir nicht mehr sicher und dann verbindet es sich mit deinem Fernseher

Momentan sehe ich Netflix und Amazon über eine PS3. Das WLAN wird mit der Playstation viel schlechter (langsamer im Speedtest) angezeigt, Hälfte der möglichen Geschwindigkeit als beim iPhone oder Notebook. Daher fragte ich, ob der Stick besser ist.

1

Schau mal hier: So umgeht man die Youtube-Sperre:

Einfach im Webbrowser des Fire TV Stick diese URL aufrufen:

youtube.com/tv

Dann zu den Favoriten hinzufügen oder als Startseite einrichten.

Das sieht genauso aus wie bei der bisherigen Youtube-App.

Mit Freund wegen Nacktbildern schluss machen?

Ich erkläre mal kurz meine Situation.. Mein Freund und ich (er 16 ,ich 15 Jahre alt),sind jetzt ein bisschen länger als 1 Jahr zusammen und es lief alles eigentlich sehr gut zwischen uns. Wir hatten nur einmal einen etwas größeren Streit, da er einem anderen Mädchen Oberkörper Bilder von sich geschickt hatte. Das war ziemlich am Anfang unserer Beziehung. Danach war alles wieder gut zwischen uns und er meinte er versteht warum ich so sauer war und dass er sowas nicht mehr macht. Jedenfalls war ich letztens an seinem Handy und habe entdeckt dass er und ein anderes Mädchen sich über Snapchat Nackbilder und sogar irgendwelche Videos geschickt hatten. Das ganze war allerdings vor 5 Monaten , aktuellere Vorfälle habe ich nicht entdecken können. Ich war trotzdem so geschockt und verletzt bei dieser Entdeckung dass ich meinem Freund gesagt habe dass ich eine Pause brauche. Er hat mich angefleht nicht Schluss zu machen und dass es ihm so leid tut und er es gerne rückgängig machen würde.Er meinte jedoch irgendwie indirekt dass ich ja auch schuld dran habe da ich ihm sowas nicht schicken möchte. Nun bin ich sehr am verzweifeln. Ich weiß nicht ob ich ihm das verzeihen kann. Meiner Meinung nach ist das doch schon Betrug oder ? Und meint ihr das so eine Pause hilfreich ist ? Ich kann mich sonst eigentlich immer auf ihn verlassen aber jetzt bin ich mir nicht mehr sicher ob er wirklich alles so ernst mit mir gemeint hat.. Währe sehr lieb wenn mir jemand weiterhelfen könnte. Danke schonmal im Vorraus

...zur Frage

Wie soll ich ihn vergessen? War es gut ihn zu blockieren?

Hallo ihr lieben,

Vor 3 Wochen hat sich mein Freund nach einer 2 jährigen Beziehung getrennt. Mit den Worten Du bist ein gutes Mädchen und verdienst keine Streit Beziehung. wir haben uns davor 3 Wochen nicht gesehen und nur gestritten per WhatsApp er wohnt nämlich 1 std von mir und wir konnten uns nur 1 mal die Woche sehen. Per WhatsApp haben wir uns immer gestritten aber als wir uns getroffen haben war immer alles gut. Na gut er meinte das er beim letzten Treffen schauen wollte ob seine alten Gefühle für mich noch da sind und ob es reicht weiter zu machen naja Fehlanzeige seine Gefühle waren sehr wenig und es hat wohl nicht mehr ausgereicht.   das letzte treffen war mittelmäßig gut wir haben am Anfang kaum geredet da wir uns noch morgens bevor er los gefahren ist gestritten haben danach lief es aber besser wir waren essen und haben dann zusammen gelacht hatten am selben Tag noch S. und er hat mir zum Abschied noch einen Kuss gegeben. nachdem er aber zuhause war hat er mir all diese Dinge geschrieben. Ich bin wirklich sehr hinter her gerannt aber er meinte immer wieder hör auf damit du machst es uns beide schwer seitdem lenkt er sich auch ab und ist länger draußen er meinte auch das Liebe nicht alles ist und das man auch Spaß haben sollte was bei uns nicht mehr der Fall ist weil wir uns zu oft gestritten haben wegen meiner eifersucht. ich verstehe das nun alles nicht 1 Tag bevor er Schluss gemacht hat, hat er mir geschrieben das er mich liebt und vermisst und das ich doch bitte mehr liebe zeigen soll und das habe ich auch getan und dann verlässt er mich nachdem ich mir Mühe gegeben habe  :( zudem muss ich hinzufügen das ich geplant habe in seiner Stadt zuziehen damit wir uns öfter sehen und nicht mehr per WhatsApp schreiben müssen (weil das bei uns zu Streit führte) aber er meinte halt seine Gefühle reichen nicht mehr aus um das alles weiter auszuhalten. ich bin wirklich verzweifelt und am Boden nach der Trennung hat er mir auch freundschaftlich öfter geschrieben und sich gemeldet aber nach der 2. Woche meinte er auch schon das er nicht mehr mit mir einfach so schreiben möchte, wahrscheinlich weil er schon jemand anderes zum schreiben hat er meinte auch ich wäre seine erste große Liebe gewesen und das ich wichtig bin und will das es mir besser geht aber ich halte das alles nicht aus und habe ihn überall blockiert einfach um seinen Namen nicht mehr lesen zu müssen! Weil er nach der 3. Woche schon wirklich dessinteresse gezeigt hat und genervt wirkt von mir deswegen habe ich beschlossen ihn zu blockieren um nicht mehr in Versuchung zu kommen ihm zu schreiben. ich werde es niemals verstehen wie jemand so anhänglich sein kann und am nächsten Tag so abwesend.

...zur Frage

Nach Trennung Beleidigungen was tun?

Hallo Leute ich war seit 3 Jahren in einer Beziehung, knapp es gab viel Streit vorallem das letze Jahr , ich habe viel falsch gemacht er auch, ich habe vieles geduldet , er eben auch, jetzt am Ende habe ich einen neuen Mann kennen gelernt und habe angefangen mit ihm zu schreiben was meinem ex auffiel und dann hab ich es ihm auch erzählt, was wichtig ist ich hatte noch nix mit ihm, aufjedenfall hab ich lange rumgeheult weil ich meinen ex liebe auf welche Art auch immer, meine Mutter liebe ich auch und bei dem anderen Typ hatte ich mal wieder Glücksgefühle. Mein ex war einfach nur noch mein bester Freund mit dem ich aber ungerne sexuelle Sachen machte zum Ende hin, ich konnte ihn nicht mehr küssen und nichts mehr. Wir blieben bei der Meinung das wir weiter kämpfen als er dann ging wurde mir klar , nein ich will nicht mehr kämpfen und habe es gestern nochmal beendet und wir sollen Freunde bleiben, er machte so als wär nix und machte Pläne was er vorher nie mit mir gemacht hat dann wurde er nacher frech ich blockierte ihn letzendlich dann hat er mir riesen lange hasstexte geschrieben und ja einiges stimmte aber er sagte dann ich sei einfach garnichts mehr wert und wie falsch ich wäre. Habt ihr das auch schon erlebt ich würde ihm am liebsten einen 10 seiten Text schreiben weil ich so Schuldgefühle habe, wenn ich ihn nicht mehr geliebt habe ist es dann so falsch einen anderen Mann gut zu finden und mit ihm zu schreiben? Seine Texte gehen mir nicht aus dem Kopf ich habe Angst das er mich jetzt nur noch als blöde schl***e sieht und das gute in den 3 Jahren wegwirft. Hattet ihr das auch, wie halte ich das aus???

...zur Frage

Boxen, Anfänger, Wie kann ich Verletzungen vermeiden?

Hallo liebe Community!

Ich ( 13, mädchen, mache bereits einen Kampfsport) habe mit meinem Vater einen 31 kg schweren Boxsack geholt und bei mir im Zimmer aufgehängt. Ich wollte mal Boxen ausprobieren und mein Vater wollte auch einen, da er in seiner Jugend einen Kampfsport gemacht hat und auch schon am Sandsack trainiert hat. Wir haben uns auch extra Sandsackhandschuhe geholt (nicht geschlossene). Sie haben eine gute Polsterung (laut Kundenbewertungen, auch ich find sie sehr stoßdämpfend. Polsterung ungefähr 2 cm hoch oder mehr). Ein bekannter von uns hat sich den Boxsack angesehen ( kennt sich mit Boxsäcken aus) und fand er sei gut.

So, nun ist der Boxsack aufgehängt, ich ziehe meine Handschuhe an und probierte ihn aus: Fast bei jedem Schlag taten mir die Knöchel weh, und es rieb auch ein bisschen an den Knöcheln. Als ich fertig war waren meine Knöchel etwas wund und sehr rot.

Ist das normal? Das Anfänger schmerzen in den Knöcheln haben? Liegt das an den Handschuhen? ich habe keine Bandagen drunter, weil dort auch stand das man keine benötigt.

Mein Vater hat mir ungefähr gezeigt wie man schlägt...weiß aber auch nicht so recht wegen den Knöcheln. Sollte ich mir doch lieber Bandagen holen? Mein Vater hat ja die selben und hat keine Reibungen...Wie kann ich das Vorbeugen? Und zur letzten Frage: Hab mich bei Youtube schon umgesehen über Anfängerboxen, aber die erklären alle was unterschiedliches... Hättet ihr ein paar Videos wo es eurer Meinung nach gut erklärt ist?

Freue mich über jede ernst gemeinte Antwort

LG M.Cookie

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?