Amazon Fire-TV - INVALID_GEO-IP

1 Antwort

Du benoetigst einen deutschen VPN-Anbieter (z.B. Abo bei Sipgate.de) sowie einen Router, wo Du die VPN-Verbindung direkt eintragen kannst, so dass alle angeschlossenen Geraete davon ausgehen, dass sie sich in Deutschland befinden.

Fire tv Stick verbindet sich nicht mit wlan?

Hello ihr lieben Ich habe mir heute den Amazon fire tv Stick gekauft und leider will er sich nicht mit dem WLAN verbinden hab schon einiges probiert mit ip Adresse freischalten und und und aber es will einfach nicht hat wer Tips?

...zur Frage

Amazon Fire TV Stick verschenken, ist er personalisiert?

Ich möchte zu Weihnachten den Fire TV Stick von Amazon verschenken. Momentan hat der Beschenkte zwar ein Amazon Konto aber noch kein Prime Abo (erst ab März). Wie ist das wenn er nun etwas anschaut?! Gehen die Kosten dann von meinem Konto ab, weil ich den Stick gekauft habe und ist der Stick dann quasi personalisiert auf mein Amazonkonto?

...zur Frage

Zugriff auf Zwischengeschalteten Router?

Hallihallo, ich habe bei mir im Zimmer nie WLAN empfang gehabt, da unser Router im Keller steht und das Signal nicht bis hierhin reicht (Router ist ein Speedport W701V). Nun habe ich mir einen Nano-Router (TP-Link WR702N) gekauft, um auf meinem Handy und IPad mal Empfang zu bekommen (PC läuft über LAN). Ich habe dafür eine ungenutze LAN verbindung ein Zimmer weiter an den Router angeschlossen, der mir daraus dann WLAn macht. Soweit so gut. An sich funktioniert alles, nur ab und zu ist das Internet einfach weg; meine LAN Verbindung ist noch aktiv, aber auf dem IPad und Handy wird mir zwar die Verbindung zum TPLink angezeigt, aber ich habe kein Netzwerkzugriff, bis ich auf dem GERÄT WLan aus und wieder einschalte, also nicht am Router. Jetzt wollte ich mich mal in der Router-Umgebung umschauen ob da irgendein Timeout etc voreingestellt ist und habe dafür auf dem IPad und Handy probiert über die angegebene Router IP in der Anleitung 192.168.0.254 drauf zuzugreifen, ich bekomme allerdings über diese Adresse keine Verbindung. Das komische ist, dass ich über die IP vom Speedport auf den Speedport zugreifen kann, auch wenn die einzige Verbindung zum TPLink besteht. Weiß jemand welche einstellung ich treffen muss um auf die Umgebung vom TPLink zugreifen zu können? Nochmal zsammengefasst: Speedport empfängt Internet von außerhalb. Speedport gibt an TPLink über LAN signal weiter, TPLink eröffnet WLAN Netzwerk. Zugriff nicht auf TP link, aber auf Speedport möglich.

...zur Frage

Welches Gerät für Kodi?

Ich möchte Kodi nutzen und auch eine Festplatte mit Filmen anschliessen können, Fire TV, Rasperry Pi 3 oder doch ein anderes Gerät?

...zur Frage

Welche Serien kann ich auf dem Amazon Fire Tv stick sehen ohne prime kostenlos?

Ich habe mir den Amazon Fire TV Stick bestellt habe aber kein Amazon prime oder netflix konto. Kann ich trotzdem kostenlos ein paar Filme oder Serien sehen? Wenn ja welche?

...zur Frage

Sind Verbindungen auf die Router-Weboberfläche via HTTP unsicher / unverschlüsselt?

Hallo,

ich greife auf meine FRITZ!Box immer über HTTPS zu, da ich hierfür ein gültiges Zertifikat generiert habe und auch im internen Netz nicht möchte, dass jemand die Verbindung mitschneidet, besonders wenn ich mit dem Handy auf der Verwaltungsseite bin.

Als ich nun mal ein wenig in einem anderen Forum gewesen bin ist mir aufgefallen, dass das Forum gar kein HTTPS hat und somit die Verbindung selbst auch nicht verschlüsselt war... Entsprechend habe ich mir nun Gedanken gemacht, ob es auch eine Möglichkeit gibt, dass die Website selbst die Übertragung "sichert" ohne dabei HTTPS als Verbindungsmethode zu verwenden.

Ist der FRITZ!Box-Login (oder auch der Login auf mein OpenWRT-System) ohne HTTPS trotzdem "sicher"?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?