Amazon falsche Mahnung?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Genau die selbe Email, gleiche rechnungsnummer und gleiches datum, habe ich heute auch bekommen.

Rechnung mit zip im Anhang? Sicher von dem Absender? Falls nicht vermutlich Fake mit Trojaner...

unlocker 05.01.2014, 18:32

"Am einfachsten lässt sich die Echtheit einer Bestellbestätigung oder einer E-Mail, die Sie um Bestätigung Ihrer Zahlungsdaten bittet, so überprüfen: gehen Sie auf Mein Konto auf Amazon.de und vergleichen Sie Ihre Kontoinformationen mit den Angaben in der E-Mail." http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/?nodeId=15344101 und nicht per Name angeschrieben ist auf jeden Fall verdächtig

0
meljuli1 05.01.2014, 19:02
@unlocker

Das komische dabei ist das ich gar kein Konto bei Amazon habe!

0
unlocker 05.01.2014, 19:36
@meljuli1

die Spam/Trojanermails werden an Unmengen Mailadressen geschickt, und es gibt immer welche die zufällig ein Amazon (oder Paypal oder was auch immer) Konto haben, oder auch so den Anhang öffnen. Und oft haben die dann einen BKA oder ähnlichen Trojaner am Rechner...

0

wird ein fake sein, denn amazon wird dich nicht bei so einer formellen sache als amazon kunde ansprechen sondern mit deinem namen und dem geschlecht, bspw. frau müller... herr janssen, meistens auch mit vornamen ;-)

Klingt nicht nach Spam,warte am besten ab was Amazon darauf antwortet.

ziege82 30.03.2014, 20:13

hast du gelesen das kein amazon konto vorhanden ist

also ist wohl betrug oder da brauch man nicht fragen

0

Wahrscheinlich betrug, warte einfach auf die Antwort von amazon, die sagen dir dann was sache ist.

Wurde eine Summe und ein Artikel gezeigt?

Kann eventuell phishing sein.. Was war im Anhang gespeichert? Falls es ne .exe war oder .zip, ist des sehr wahrscheinlich, das es phishing ist..

meljuli1 05.01.2014, 19:02

Nein man kann nur auf Hier drücken. Und so dumm wie ich war hab ich draufgeklickt aber der Computer schreit immer und es steht das es eine unzulässige webseite ist also hab ich das Fenster schnell wieder weggedrückt. Aber Anhang hat es keinen gegeben und außerdem war bei Betreff Mahnung falsch geschrieben!

0

Warte auf die Mahnung.....die es nie geben wird.

Als Amazom-Kunde wirst Du mit Namen angeschrieben ... die Mail kannste also getrost löschen und vergessen.

Was möchtest Du wissen?