Amazon email gekriegt ist das fake oder nicht ?

1 Antwort

Amazon Prime Mitgliedschaft, sind amazon.de und amazon.com 2 andere Sachen?

Hey, ich habe mich für einen Probemonat für Prime auf amazon.de angemeldet, daraus wollte ich mir TwitchPrime holen. Ich habe mein amazon-Konto mit meinem Twitch Konto verknüpft, jedoch kriege ich immer eine Meldung, dass es fehlgeschlagen ist mein TwitchPrime zu aktivieren. Wenn ich bei dieser Meldung auf "Ändere deine Zahlungsdaten" gehe, werde ich zu amazon.com übergeleitet, wo es mir auf einmal anzeigt, dass ich kein Prime Abo habe. Wieso??

...zur Frage

Ihre Bestellung bei Amazon.de kann nicht versandt werden fax verschickt keine Antwort von Amazon was machen?

Guten Tag,

wir können Ihre Identität nicht prüfen. Sie können solange nicht auf Ihr Konto zugreifen oder Bestellungen aufgeben, bis wir Ihre Daten bestätigt haben. Bitte versuchen Sie nicht, neue Konten anzulegen.

Um diese Angelegenheit zu klären, senden Sie bitte eine Rechnung, auf der Ihr Name und Ihre Adresse deutlich zu lesen sind, an unsere sichere Faxleitung. Dabei kann es sich um eine Telefon oder Stromrechnung oder eine Rechnung eines anderen Versorgungsunternehmens handeln.

Unsere Faxnummer finden Sie auf der Hilfeseite von Amazon.de: http://www.amazon.de/fax

Wir werden Ihr Fax in ein sicheres elektronisches Bild umwandeln. Zum Schutz Ihrer Daten beschränken wir den Zugriff auf die Zahlungsdaten auf ein Team unserer Kontospezialisten.

Unser Kundenservice-Team kann sehen, dass wir diese E-Mail verschickt haben. Es kann Ihr Fax jedoch weder einsehen noch weitere Informationen zu dieser Angelegenheit geben.

Wir werden Ihr Fax innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt beantworten.

Freundliche Grüße

Kontospezialist Amazon.de ========================= ich habe den fax schon verschickt sind schon 2 tage vergangen und hab immer noch keine Antwort bekommen

...zur Frage

E-Mail von Amazon, laut der eine Kreditkarten Abrechnung erforderlich ist?

Hallo, ich habe neulich zum ersten Mal bei Amazon bestellt, 2 Produkte, das eine von Amazon direkt und das andere über Amazon bei einem anderen Anbieter. Letzteres ist laut einer E-Mail bereits auf dem Weg, ich habe jedoch noch eine E-Mail mit folgendem Inhalt erhalten:

Guten Tag,

um Ihre Bestellung weiter bearbeiten zu können, benötigen wir Ihre Unterstützung beim Abgleich Ihrer Zahlungsdaten. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist während dieser Prüfung vorübergehend nicht möglich. Bitte eröffnen Sie bis zum Abschluss der Überprüfung kein neues Kundenkonto.

Ihre Bestellung wird 3 Tage für den Datenabgleich aufrechterhalten. Nach Ablauf dieser Frist wird Ihre aktuelle Bestellung automatisch storniert.

Bitte lassen Sie uns eine aktuelle Kreditkartenabrechnung zukommen, aus der Folgendes hervorgeht:

  • der Karteninhaber
  • die Kreditkartennummer
  • die gespeicherte Rechnungsadresse

Geben Sie bitte Ihre Bestellnummer und Ihre E-Mail-Adresse an, um die Bearbeitung innerhalb von 24 Stunden zu gewährleisten.

Unsere Faxnummer finden Sie auf der Hilfeseite von Amazon.de:

[Link]

Sollten Sie keinen Zugang zu einem Faxgerät haben, so können Sie uns die Kreditkartenabrechnung per Post an folgende Adresse senden:

Amazon.de GmbH Abteilung: Adressen-Bestätigung Gewerbepark D55 D-93059 Regensburg

Nach erfolgter Überprüfung benachrichtigen wir Sie per E-Mail.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis für diese Sicherheitsmaßnahme, die zum Schutz unserer Kunden durchgeführt wird.

Freundliche Grüße

Amazon.de [Link] ====================

Ich dachte erst, das wäre ein Phishing-Mail, oder wie das heißt, aber mein Amazon-Konto ist tatsächlich gesperrt! Dazu möchte ich noch sagen, dass ich ausschließlich mit Gutschein bezahlt habe, trotzdem musste man eine Kreditkarte inkl. Nummer bei der Bestellung angeben. Da ich keine Kreditkarte habe hat eine Freundin von mir ihre eingetippt.

Ist die Mail wirklich von Amazon? Und heißt das jetzt, dass das Gutschein-Geld weg ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?